Stuzubi erstmals an der Goethe-Universität Frankfurt

Filed under: Allgemein |


Nach ihrem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet die Karriere-Messe “Stuzubi – bald Student oder Azubi” nun erstmals in einer neuen Location statt: Am Samstag, 12. März, von 9 bis 16 Uhr stellen rund 60 Hochschulen, Institutionen und Unternehmen am Campus Westend der Goethe-Universität Abiturienten und Fachabiturienten aktuelle Studien- und Ausbildungsgänge vor. Informiert wird außerdem über Möglichkeiten, dual zu studieren. Kultusministerin Dorothea Henzler, Wirtschaftsminister Dieter Posch und die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth unterstützen die Veranstaltung als Schirmherren.
Zu den Ausstellern zählen unter anderem die Duale Hochschule Baden-Württemberg und die Duale Hochschule Rheinland-Pfalz, die Fachhochschule Brandenburg und die Frankfurt School of Finance & Management, aber natürlich auch der Gastgeber selbst, die Goethe-Universität. Vertreten sind außerdem große Konzerne wie die Deutsche Bank, Siemens, die KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, McDonald”s Deutschland, IKEA und Thomas Cook. Doch auch regionale Unternehmen und Institutionen wie etwa der Radiosender bigFM, die Städtischen Kitas Frankfurt und das Oberlandesgericht Frankfurt zeigen den Abiturienten Möglichkeiten für einen Karrierestart auf.
Unterstützung erhält die Stuzubi auch aus der Politik. Henzler rät den hessischen Schülern in ihrem Grußwort zur Messe: “Die Messe ”Stuzubi 2011” in Frankfurt bietet jungen Menschen wertvolle Orientierungshilfen und ich kann nur empfehlen, sich auf der Messe über entsprechende Angebote zu informieren.” Damit die Wirtschaft des Landes im Wettbewerb mithalten könne, seien gut qualifizierte Fachkräfte nötig, betont Posch. Auch er empfiehlt den Abiturienten: “Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie die Angebote auf der ”Stuzubi 2011” wahr.” Roth sieht in der Veranstaltung zudem einen Gewinn für die Stadt. “Es freut mich, dass sich die Messe in Frankfurt am Main etabliert hat”, erklärt sie.
Informieren können sich die Schüler jedoch nicht nur an den Messeständen. Auch in diesem Jahr findet wieder eine interessante Vortragsreihe statt.
Außerdem wird, neben anderen wertvollen Sachpreisen wie etwa mp3-Playern, eine zweiwöchige Sprachreise zu einem frei wählbaren Reiseziel in England inklusive Flug verlost. Und es gibt 500 Euro für die Abifeier des Jahrgangs einer Schule, der mit den meisten Schülern zur Messe kommt. Der Eintritt zur Messe ist für Besucher kostenfrei.
Weitere Informationen finden Sie unter www.stuzubi.de.
Kurzinfo zum Veranstalter:
Seit 2007 findet die “Stuzubi – bald Student oder Azubi” mit großem Erfolg in München statt. Seit 2010 gibt es die Veranstaltung erstmals auch in Frankfurt und Düsseldorf. 2011 kommt die Messe zusätzlich nach Stuttgart, Hannover, Berlin und Hamburg. Die Schwerpunkte der Messe für Abiturienten und Fachabiturienten liegen auf Ausbildung, Studium und dualem Studium. Veranstalterin der Karriere-Messe ist Karola Marschall. Seit 1993 unterstützt sie mit verschiedenen Medien und Veranstaltungen Schulabgänger bei der Zukunftsorientierung. Zusammen mit dem DIMA-Verlag aus Karlsfeld ist sie Mitherausgeberin der Ausbildungs- und Studienmagazine “abiQ”, “5vor12 – Zeit zum Bewerben” und “aktuelle BERUFSCHANCE”.
Die Messetermine 2011:
München: 05.02. Event-Arena Olympiapark
Stuttgart: 19.02. Hochschule der Medien
Frankfurt: 12.03. Goethe-Universität
Hannover: 19.03. HCC
Düsseldorf: 17.09. Philipshalle
Berlin: 26.11. N.N.
Hamburg: 10.12. Messe und Congress
Weitere Informationen unter:
www.stuzubi.de I www.abiq.de I www.5vor12.tv | www.aktuelle-berufschance.com