Usbekische Delegation der Tashkent State University of Economics zu Gast

Filed under: Allgemein |


Noch bis zum 22. März ist eine Delegation der Tashkent State University of Economics (TSUE) an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften zu Gast. Der 15-köpfigen Delegation gehören Professoren, Dozenten und Forschungsstudenten an. Das Besuchsprogramm dient dem wissenschaftlichen Austausch mit den deutschen Fachkollegen und der freundschaftlichen Begegnung usbekischer Studierender mit Studierenden aus dem Internationalen Studiengang Volkswirtschaft der Hochschule Bremen. Ein wichtiger Bestandteil des Besuchsprogramms ist auch das Kennenlernen der deutschen Wirtschaft. Von besonderem Interesse für die Delegation aus Usbekistan war ein Besuch in der Bremer Baumwollbörse, denn Usbekistan ist eines der wichtigsten Anbauländer für Baumwolle.
Die usbekische Delegation wird geleitet vom Vizerektor der Universität, Professor Dr. Ikrom Akhmedov. Das Programm in Bremen wird organisiert von der Kulturwissenschaftlerin Iris Klein, die auch Lehrbeauftragte im Internationalen Studiengang Volkswirtschaft ist. Der wissenschaftliche Partner der Gruppe ist Professor Dr. Hans H. Bass vom Institute for Transport and Development der Hochschule Bremen.