vhs-Kurse laufen im Vogelsbergkreis stufenweise wieder an

Filed under: Allgemein |


Der vhs-Kursbetrieb wird ab dem 8. März langsam hochgefahren. Nach den Weihnachtsferien im Januar konnten nur sehr vereinzelt Kurse in Präsenz fortgeführt werden, die direkt auf anstehende Abschlussprüfungen im Februar oder März vorbereiteten, analog zur Situation an den hessischen Schulen. ?Ab Montag, 8. März, können nun mit den ersten Lockerungen auf Bundes- und Landesebene weitere Kurse an den Start gehen?, führt vhs-Dezernent Dr. Jens Mischak die Position des Kreises aus.

Konkret anlaufen können im März vor allem Kurse im Sprachenbereich und im Bereich der beruflichen Bildung, die auch bis zum ?harten Lockdown? am 16. Dezember 2020 noch erlaubt waren. Das schließt alle unterbrochenen Integrations- und Berufssprachkurse ein, die die vhs im Auftrag des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) durchführt. Die Kurse aus den Bereichen Kultur und Gesundheit sowie viele neuen Kurse sollen dann nach den Osterferien beginnen. Bei allen anlaufenden Kursen wird genauestens auf die Einhaltung der Abstandsregelungen und der geltenden Hygienevorschriften geachtet. Auch das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes oder einer FFP2-Maske ist Pflicht.

Als Weiterbildungseinrichtungen ist den Volkshochschulen in Hessen nach § 5 der Corona- Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung der Unterricht unter Auflagen (Einhaltung der Empfehlungen des Robert Koch Instituts) schon zum Jahresanfang theoretisch gestattet gewesen. Wie in den meisten Volkshochschulen hat man sich im Vogelsbergkreis aber für eine Strategie der Kontaktvermeidung wo immer möglich entschieden und den Kursbetrieb fast komplett heruntergefahren. Etliche Angebote waren auch auf ein Online-Format umgestellt worden. So werden an der vhs des Vogelsbergkreises im 1. Halbjahr 2021 insgesamt 57 Online-Angebote gemacht, darunter auch viele Vorträge.

Mit der stufenweisen Wiederaufnahme des Kursbetriebs ab dem 8. März bietet sich der Bevölkerung nun wieder die Möglichkeit, vor Ort im Kreisgebiet zu lernen und sich weiter zu bilden. Wer sich über den Kursstart eines favorisierten Kurses erkundigen möchte, kann dies jederzeit über die Internetseite der vhs unter www.vhs-vogelsberg.de tun. Alle, die für einen Kurs angemeldet sind, werden auch direkt von der vhs kontaktiert und über den aktuellen Kursstart in Kenntnis gesetzt. Weitere Informationen erteilt die vhs-Geschäftsstelle gern auch telefonisch unter 06631/792-7700.