Vollversammlung der IHK Magdeburg konstituiert Klaus Olbricht als Präsident wiedergewählt

Filed under: Allgemein,Bilder |


Am 22. Januar 2015 ist in Magdeburg die neue Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Magdeburg zu ihrer ersten Sitzung zusammengekommen. Das höchste Gremium der IHK ist aus der geheimen und freien Wahl im Oktober und November vergangenen Jahres hervorgegangen und wird bis zum Jahr 2020 arbeiten. Die in die Vollversammlung gewählten 64 Unternehmerinnen und Unternehmer repräsentieren rund 51.000 Unternehmen im nördlichen Sachsen-Anhalt. Damit ist die Vollversammlung ein Spiegelbild der Wirtschaft des IHK-Bezirks.
In ihrer konstituierenden Sitzung wählten die Vollversammlungsmitglieder den Präsidenten und die acht Vizepräsidenten. Als Präsident wurde Klaus Olbricht, Geschäftsführer der Elektromotoren und Gerätebau Barleben GmbH, wiedergewählt.
Klaus Olbricht ist seit dem Jahr 2007 Präsident der IHK Magdeburg und seit 1996 Mitglied der Vollversammlung. Er bekleidet weitere zahlreiche Ehrenämter, unter anderem das des Vizepräsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK).
Zu Vizepräsidenten wurden neu gewählt:
Nils Appelt, Geschäftsführer PSFU Wernigerode GmbH
Claudia Meffert, Inhaberin Pluspunkt Apotheke im Allee Center e.K. (Magdeburg)
Ramona Miedl, Inhaberin (Kalbe/Milde, OT Brunau)
Hans-Dieter Otto, Inhaber Spedition Hans-Dieter Otto
Zu Vizepräsidenten wiedergewählt wurden:
Adolf Fehse, Geschäftsführer WIKO Elektronische Bauelemente Klötze GmbH
Rolf Lay, Filialgeschäftsführer Karstadt Warenhaus GmbH (Magdeburg)
Ralf Luther, Geschäftsführer Stahlbau Magdeburg GmbH
Dr. Jürgen Ude, Geschäftsführer Innovations- und Gründerzentrum Magdeburg GmbH

Die IHK Magdeburg ist eine von 80 Industrie- und Handelskammern in Deutschland. Neben der Hauptgeschäftsstelle der IHK Magdeburg in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt Magdeburg bestehen IHK-Geschäftsstellen in Salzwedel und Wernigerode.