Warum Sie ein Lean Six Sigma Training machen sollten

Filed under: Allgemein,Bilder |


Wenn Sie relevant sein und Ihre Karrierechancen verbessern wollen, müssen Sie sich auf Metakompetenzen konzentrieren, wie z. B. die Fähigkeit, kritisch zu denken und ständig nach Möglichkeiten zu suchen, Unternehmen und Kunden mehr Wert zu liefern.

Eine der wichtigsten Meta-Fähigkeiten ist die Fähigkeit, Probleme zu lösen und bei allem, was Sie tun, operativ hervorragend zu sein.
Hinter fast allen Eigenschaften, die in einem erfolgreichen Unternehmen benötigt werden, steht die Fähigkeit neue Arbeits-, Denk- und Verhaltensweisen zu finden, um einen immer höheren Kundenwert zu liefern.

Vorteile der Lean Six Sigma-Zertifizierung

Jedes Unternehmen versucht heute regelmäßig, sich zu transformieren und seine Abläufe zu optimieren. Lean Six Sigma ist heute ein Grundpfeiler von Transformationsprogrammen, wobei Black Belts und Master Black Belts das Herzstück dessen bilden.

Der größte Vorteil eines Lean Six Sigma-Trainings und -Zertifizierung besteht darin, dass Sie dadurch besser in der Lage sind, strategische Projekte voranzutreiben, zu unterstützen und zu leiten, sowohl auf lokaler Ebene als auch bei der Neugestaltung ganzer Organisationen. Aus geschäftlicher Sicht führt es zu einer Verbesserung des Endergebnisses, zum Engagement der Mitarbeiter und hilft Ihnen, Ihre Kunden besser zu bedienen.

Was Sie bei einem Training lernen

Aus der Sicht des analytischen Denkens bieten Lean- und Six-Sigma-Methoden einen Werkzeugkasten, der dabei hilft, komplexe Probleme in kleinere Komponenten zu zerlegen.
Dieser Ansatz ermöglicht eine klare Identifizierung der Grundursachen, die zu fokussierten Verbesserungen führen und die in verbesserten Geschäftsprozessen und -leistungen resultieren.

Die Methodik konzentriert sich auf die Kernanalyse und die Auswertung von Daten, um die Grundursachen von Problemen zu identifizieren, bevor man sich auf eine Lösung stürzt.

Der Lean-Ansatz lehrt die kritische Prozessanalyse, um Quantität und Qualität zu verbessern.
Sie werden die Fähigkeiten zum kritischen Denken entwickeln, sodass Sie in der Lage sind, diese in realen Szenarien anzuwenden.

Das Herzstück von Lean Six Sigma ist eine Denkweise, die uns dazu antreibt, immer bessere Wege zu finden, um durch kontinuierliche Verbesserung mehr Kundennutzen zu schaffen. Der einzige Weg, dies zu tun, ist durch kontinuierliche Problemlösung.

Einer der Hauptvorteile des Lean Six Sigma-Trainings ist ein strukturierter Lernansatz, der den Weg zur Lean-Zertifizierung mit einer Kombination aus Theorie und praktischer Anwendung aufzeigt.

Wie bei jeder Projektmanagementfunktion sind die Führung Ihres Teams und die Verwaltung von Interessengruppen entscheidend für Ihren Erfolg. Bei Lean geht es nicht nur um Werkzeuge und Methoden – die Fähigkeit, mit Veränderungen umzugehen, ist von entscheidender Bedeutung und eine Fähigkeit, die jeder üben und lernen muss.

Es ist schwierig, und der Aufbau Ihres Verständnisses von Veränderungsmanagement und Teamdynamik wird dazu beitragen, Ihre Führungsfähigkeiten und den Einfluss, den Sie auf Ihr Team und das gesamte Unternehmen haben, auszubauen.

Dieses Training ist für karriereorientierte Fachleute, die irgendwann in ihrer Karriere neue Dienstleistungen, neue Produkte oder einfach nur neue Ideen für kundenorientierte Problemlösungen entwickeln wollen.

Sie erlernen die Fähigkeit, das Prozessdenken voranzutreiben, um Möglichkeiten zu identifizieren und zu beheben, kritische Leistungsmaßnahmen zu definieren und die Gesamtleistung zu verbessern.

Sie entwickeln Ihre Projektmanagement-Fähigkeiten, um hochleistungsfähige Teams zu führen und hochrangige Stakeholder zu managen und einzubinden.

Ihr beruflicher Werdegang wird verbessert und Sie verschaffen sich einen Vorteil gegenüber anderen Kandidaten. Dieses Training wird die Art und Weise, wie Sie arbeiten, für immer verändern.

Weitere Informationen unter:
https://www.theleansixsigmacompany.de/