Wettbewerb für engagierte Englischlehrer 2012: Auch in diesem Jahr zwei Wochen Cambridge zu gewinnen

Filed under: Allgemein |


Eine zweiwöchige Weiterbildung an der Universität Cambridge mit Flug, Kost und Logis ist der Hauptpreis des Wettbewerbs „The Cambridge English Teachers“ Competition 2012″ von Cambridge ESOL Examinations und den Bell Centres. Teilnehmen können Englischlehrer aus der ganzen Welt. Teilnahmebedingung: Mit nicht mehr als 300 Worten eine kreative Idee zur Vorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler auf eine Cambridge ESOL Prüfung zu schildern. Einsendeschluss ist der 16. April 2012. Lehrkräfte mit englischer Muttersprache dürfen nicht teilnehmen.

Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages) Examinations, eine Abteilung der Universität Cambridge, ist eine der führenden Institutionen für Prüfungen von Englisch als Fremdsprache.

Im vergangenen Jahr kamen 825 Englischlehrerinnen und -lehrer aus 54 Ländern weltweit nach Cambridge zu Kursen der Bell Centres. Sie profitierten dabei alle von einer hochqualifizierten Weiterbildung, vielen praktischen Tipps und Tricks für den Unterricht und nicht zuletzt vom Erfahrungsaustausch mit Lehrkräften aus aller Welt.

„Über den Tellerrand hinauszublicken und sich mit Menschen aus anderen Kulturkreisen auszutauschen ist gerade für Englischlehrer eine unglaubliche Erfahrung“, sagt Manuela Richter vom Berliner Cambridge ESOL Regionalbüro. „Wir laden alle Englischlehrer Deutschlands, Österreichs und der Schweiz dazu ein, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen und freuen uns auf ihre professionelle Kreativität.“

Die besten vier Einsender gewinnen eine zweiwöchige Fortbildung in Sprache und Methodik durch die Bell Centres inklusive Flug, Unterkunft im Homerton College der Universität Cambridge, Frühstück und Abendessen. Die Kurse finden vom 1. bis 14. Juli 2012 statt.

Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen und der Link zum Teilnahmeformular unter: http://www.cambridgeesol.org/competitions/cetc-2012.