“Wie wird Bremen zur Solar City-”

Filed under: Allgemein |


Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ?Bremen auf dem Weg zur Klimaneutralita?t? Ziele, Wege, Kontroversen? lädt die Hochschule Bremen zu einem weiteren öffentlichen Online-Panel ein: Dienstag, 23. März 2021, 17:30 bis 19 Uhr. Titel: ?Wie wird Bremen zur Solar City??.

Veranstaltet wird das Panel vom Internationalen Studiengang Politikmanagement (ISPM) der Hochschule Bremen unter Leitung von Prof. Dr. Beate Zimpelmann und Prof. Dr. Winfried Osthorst. Im Vordergrund steht insbesondere die Frage, was es für Bremen bedeutet, das Ziel der Klimaneutralität zu verfolgen ? und was Bremen hierfür tun kann und muss.

Ein Viertel des städtischen Strombedarfs könnte Bremen vermutlich über Photovoltaik decken. Die derzeitige Solarstromerzeugung vor Ort liegt jedoch weit von dem angenommenen Potenzial entfernt. Daher beschäftigt sich das Onlinepanel mit der politischen Herausforderung, Bremen zur Solar City zu machen.

Um folgende Leitfragen wird es dabei gehen:

·       Wie ist der Stand und das Potential der erneuerbaren Energieproduktion in Bremen?

·       Wie kann Bremen als Vorbild in der solaren Energieerzeugung vorangehen?

·       Welche Rolle spielen Bundesgesetzgebungen wie das Mieterstromgesetz oder das EEG beim lokalen Ausbau der Solarenergie?

·       Wie gelingt eine sozialverträgliche Energiewende in Bremen?

Auf dem Onlinepanel ?Wie wird Bremen zur Solar City?? werden diskutieren:

·       Inse Ewen (Projektkoordination Energie Verbraucherzentrale Bremen)

·       Stefan Fölsch (Geschäftsführer GEWOBA Energie)

·       Martin Grocholl (Geschäftsführer energiekonsens)

·       Gerhard Stryi-Hipp (Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme)

Die Moderation wird Prof. Dr. Winfried Osthorst übernehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Referentinnen und Referenten Fragen zu stellen.

Anmeldung und weitere Informationen

Die Teilnahme am Online-Panel ist kostenfrei und findet auf der Plattform Zoom statt. Eine Anmeldung auf der Internetseite https://hs-bremen.zoom.us/meeting/register/tJMrcuiqrTstHdXBNsCJ78VdU3yjFUtlxzYN ist erforderlich. Interessierte erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung und die Zugangsdaten für Zoom per E-Mail.

Weitere Informationen: https://www.hs-bremen.de/internet/de/studium/stg/ispm/Klimapolitik/.

Weitere Informationen unter:
https://