Wirtschaft in Südbaden im Fokus

Filed under: Allgemein |


Im März 2021 wählt Baden-Württemberg seinen 17. Landtag. Im Vorfeld der Wahl nehmen Südwestmetall, Handwerkskammer Freiburg und Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein fünf Kandidatinnen und Kandidaten aus der Region unter die wirtschaftliche Lupe.

Bei einer Online-Podiumsdiskussion am Montag, 8. Februar, um 18.30 Uhr werden sich Nadyne Saint-Cast (Bündnis 90/Die Grünen), Manuel Herder (CDU), Gabi Rolland (SPD), Daniel Rottmann (AfD) und Marianne Schäfer (FDP) den Fragen der Wirtschaftsvertreter stellen. Regionale Wirtschaftsvertreter, Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Beschäftigte aus Handwerk, Handel, Industrie, Gastronomie und Hotellerie sind eingeladen, an der Online-Veranstaltung teilzunehmen.

Dabei werden Fragen aus drei Schwerpunktbereichen gestellt: Zum einen wird der Blick auf den Haushalt nach Corona gerichtet, zum anderen wird geklärt, wie es um Technologie, Strukturwandel, Innovation und Mobilität im Land steht. Zudem stehen das Thema Bildung und die Fachkräfte der Zukunft auf dem Programm.

Die Online-Podiumsdiskussion wird öffentlich übertragen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zugang zur Übertragung unter www.hwk-freiburg.de/landtagswahl, www.suedlicher-oberrhein.ihk.de/landtagswahl oder www.suedwestmetall.de/landtagswahl.

Weitere Informationen unter:
https://