Wissen: Start-up & Pitch – Eine Analyse der “Szene” der Investoren

Filed under: Allgemein |


Dieses Buch ist ein Wegweiser zu den Themen Pitch und der Suche nach Partnern und Investoren. Es beschreibt die Erfolgsfaktoren beim Pitchen, beim Verhandeln und für das Team. Die Erfahrung zeigt laut dem Autor: wie man es auch macht, es ist falsch! Es gibt mittlerweile unendlich viele neue Ratschläge, die interessierte Parteien in ein Hamsterrad der Pitch-Aktualisierungen treiben. Dieses neue Buch will anders sein. Es ist nicht nur ein praktischer Leitfaden zu den vielen typischen Themen des Pitches und drum herum, sondern es hilft die Stolpersteine zu verstehen und einzuordnen. Es basiert auf den umfangreichen praktischen Erfahrungen aus dem realen Dschungel von unterschiedlichsten Anforderungen an die Start-ups bzw. Projekte, während diese nach Wegen suchen, ihre Idee groß zu machen.

Das informative Buch “Wissen: Start-up & Pitch” von Dirk Nessenius ist damit auch eine kritische, teils zynische Analyse der “Szene” der Investoren. Diese zu durchschauen ist in den Augen des Autors ein wichtiger Schritt zum Erfolg. Der Autor kennt Pitches aus der Sicht der Investoren und aus der Sicht der Gründer. Mit seiner Beratung Contrarian GmbH kooperiert er mit digitalen Profis aus der Berliner Kreativszene. Früher war er 30 Jahre in der Automobilindustrie und bringt von dort viele Erfahrungen mit, die nicht nur jungen Gründern interessante Einblicke in die Businesswelt geben.

“Wissen: Start-up & Pitch” von Dirk Nessenius ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-27414-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Weitere Informationen unter:
https://tredition.de/