Wolfgang Bönisch mit neuer Keynote in Südafrika

Filed under: Allgemein,Bilder |


[Hamburg, 05.04.2012] Wolfgang Bönisch, der Experte für Verhandlungskunst aus Hamburg, teilt heute mit, dass er Ende April in Durban mit einer neuen Keynote auftreten wird.
Bei der diesjährigen Convention der Professional Speakers Association of Southern Africa wird der Keynoter seinen Vortrag Heartball Negotiation – Lekker Results through Positive Emotions vorstellen. Der Vortragsredner hat damit bereits zum zweiten Mal die Gelegenheit in Südafrika vor fachkundigem Publikum einen inhaltlich neuen Vortrag zu halten.
Vor zwei Jahren stellte Bönisch in Johannesburg GAIN MORE(c) als Kurzformel für erfolgreiches Verhandeln vor. Diese hat er seither vielfach in Keynotes und auch Seminaren vermittelt.
In seinem neuen Vortrag widmet sich der Verhandlungsexperte explizit dem Thema Emotionen in Verhandlungen. Angelehnt an die englische Bezeichnung Hardball Negotiation für ein besonders hartes und kämpferisches Vorgehen in Verhandlungen nennt Bönisch seinen Ansatz Heartball Negotiation.
Ausgehend von persönlichen Erfahrungen und in Abgrenzung zu allen Ansätzen, die ein hartes und eher emotionsloses Vorgehen empfehlen, wird Bönisch in seinem Vortrag den Wert positiver Emotionen auf das Verhandlungsergebnis darlegen.
Damit so Bönisch, lässt sich über die verbesserte Beziehung leichter und mit weniger Widerstand ein Abschluss herstellen. Aus seiner Tätigkeit als Ghost Negotiator berichtet Bönisch von einem konkreten Fall. Auf positive Emotionen bei sich selbst und beim gegnerischen Team zu achten und diese zu verstärken, hat dabei ein Verhandlungsergebnis zustande gebracht, das rund eine Million Euro über dem selbst gesetzten Ausstiegsszenario und rund 3 Mio. über dem geforderten Preisziel lag.
Der erfahrene Verhandlungsführer betont, dass es also keinesfalls darum geht, nachgiebig und weich aufzutreten oder mit übertriebener Emotionalität zu punkten. Vielmehr geht es darum, die eigenen Emotionen positiv zu steuern und beim Verhandlungspartner positive Emotionen zu erzeugen und gezielt anzusprechen.