Zulassung zum Masterstudiengang Mechanical Engineering jetzt auch zum Wintersemester

Filed under: Allgemein |


Studieninteressierte, die die Bewerbung für das international orientierte Masterstudium Mechanical Engineering zum laufenden Sommersemester verpasst haben, bekommen in diesem Jahr eine erneute Chance, sich für den Studiengang zu bewerben. Erstmals wird der Master sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester angeboten.
Bei dem Studiengang Mechanical Engineering handelt es sich um einen dreisemestrigen internationalen Master, der ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, möglichst im Maschinenbau (Diplom oder Bachelor) voraussetzt.
Die Studierenden erhalten vertiefende Kenntnisse in den Ausbildungsrichtungen Design (Entwicklung), Materials (Werkstoffe) oder International Design Engineer (IDE). Neben der umfassenden Vermittlung von mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen liegt ein Schwerpunkt in der ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung. Hiermit werden vertiefende Kenntnisse im Maschinenbau vermittelt, die über das Niveau des Bachelors hinausgehen und für eine industrielle oder industrienahe Tätigkeit im Bereich Forschung und Entwicklung im Maschinenbau sowie zum Einstieg in eine Promotion qualifizieren. Die im Curriculum verankerten nichttechnischen Fächer runden das Profil ab und sollen auf mögliche Führungsaufgaben vorbereiten.
Ein Einstieg in den regulär im Sommersemester beginnenden Masterstudiengang Mechanical Engineering ist ab dem Bewerbungsverfahren 12/13 auch im Wintersemester möglich. Die Studierenden beginnen hierbei im Wesentlichen mit den regulär im 2. Semester vorgesehenen Lehrveranstaltungen, was aufgrund des modularen Aufbaus der Fächer möglich ist. Entsprechend werden die noch nicht belegten Fächer aus dem regulären 1. Fachsemester im 2. Semester nachgeholt.
Die Anmeldefrist endet am 15.07.2012.