15. Pro Campus Presse-Award – Die Shortlist 14 Publikationen haben es im Wettbewerb um das beste Studierenden-Medium 2019 in die zweite Runde geschafft.

Filed under: Hochschule |


Aus 32 für den Award qualifizierten Redaktionen erreichen 14
Publikationen die nächste Runde. Wer das Rennen um die ersten Plätze macht,
entscheidet sich im März während der Jurysitzung in Hamburg. Die Finalisten:

Appendix, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Karlsruher Transfer (KT*), Karlsruher Institut für Technologie

Kupferblau, Universität Tübingen

Luhze – Leipzigs unabhängige Hochschulzeitung, alle Leipziger Hoschschulen

Mediazine, Universität Siegen

Nerv – Magazin für studentisches Sein, Stiftungs Universität Hildesheim

OTTFRIED. Die Bamberger Studierendenzeitschrift, Otto-Friedrich-Universität
Bamberg

der “Philtrat”, Ludwig-Maximilians-Universität München

Politik und Gesellschaft, Bucerius Law School (Hamburg)

Rephlex, Pädagogische Hochschule Zürich

ruprecht, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

think, Technische Hochschule Ingolstadt

Zeile 9. Campusmagazin Flensburg, Uni Flensburg

Zur Quelle Magazin, Potsdam, Berlin etc. / universitätsübergreifend

Als Preise für die siegreichen Redaktionen winken insgesamt bis zu 5.000,-EUR.

Pressekontakt:

Medienhaus Rommerskirchen GmbH
Katharina Skibowski
+49 2228 931 121
+49 2228 931 135
info@procampuspresse.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/119440/4511443
OTS: Pro Campus-Presse

Original-Content von: Pro Campus-Presse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.