Alice die Zeitarbeiterin – Ein Arbeitsleben in Deutschland

Filed under: Allgemein |


Wer den Titel des Werkes liest, der könnte denken, es handelt sich um einen Science Fiction Roman. Allerdings ist das Buch von Alice Hauk eine eindrucksvolle Beschreibung ihrer Erfahrungen, die sie als Zeitarbeiterin in Deutschland machen musste. Die Autorin berichtet von den Gegebenheiten der Branche und den Zwängen, in denen sich die Zeitarbeiter finden. Dazu kommt der Anpassungsdruck und die mit jedem Einsatz zurückkehrende Notwendigkeit, sich auf neue Kolleginnen und Kollegen, Arbeitsinhalte und -abläufe sowie Führungskräfte einzustellen. Hauk prangert zudem die fehlende gesellschaftliche Akzeptanz von Zeitarbeitern an. Zudem verdient ein Zeitarbeiter stets weniger als seine fest bei der jeweiligen Firma angestellten Kollegen.

Die Autorin Alice Hauk wurde 1956 geboren und wuchs in einer nordhessischen Kleinstadt auf. Schon während ihrer Schulzeit baute sie ein positives und christliches Menschenbild auf, welches ihre Erziehung und ihr Gesellschaftsbild prägte. Nach ihrem Schulabschluss machte sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau. Durch die Geburt ihrer beiden Kinder musste sie ihren Werdegang unterbrechen und wurde nach ihrem Wiedereinstieg Zeitarbeiterin.

“Alice die Zeitarbeiterin” von Alice Hauk ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14734-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Weitere Informationen unter:
https://tredition.de/