ANAQUA und BVMW präsentieren: Neues aus dem Marken- und Patentrecht

Filed under: Allgemein |


Das Web-Seminar für alle IP-Verantwortlichen, die auch während der Corona-Krise auf dem neuesten Stand bleiben wollen.

Welche Neuigkeiten gibt es aktuell aus dem Bereich des Marken- und Patentrechts? Diese Frage beantwortet der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Zusammenarbeit mit dem Event-Sponsor ANAQUA im Web-Seminar “Neues aus dem Marken- und Patentrecht”. Am 21.07.2020 ab 15.00 Uhr geben zwei Experten der jeweiligen Fachgebiete Einblicke unter anderem in die gegenwärtigen Entwicklungen zum einheitlichen Patentgericht, zum Markenmodernisierungsgesetz und vielem mehr.

“Wir freuen uns, auch in diesen Zeiten mit innovativen Inhalten den fachlichen Kontakt zu IP-Experten zu halten. Mit unserem Web-Seminar bieten wir diesen nicht nur die Möglichkeit, sich über die aktuellen Entwicklungen zu informieren. Sie können vielmehr auch in direkten Austausch mit ausgewählten Experten treten und gezielt Fragen stellen”, betont Jan Witt, ANAQUA Sales Director DACH.

Zunächst präsentiert Rechtsanwältin Alexandra Dellmeier (Kanzlei LexDellmeier) für Markenrechtler ein Update zu den Auswirkungen des Brexits auf EUMarken und Designs sowie den neuen ISOStandards zur Bewertung einer Marke. Aus dem Patentrecht vermittelt Patentanwalt Wulf Höflich (AKLaw Patent- und Rechtsanwälte) den neuesten Stand zum europäischen Einheitspatent, das durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts erneut zurückgeworfen wurde, sowie einen Überblick zum zweiten Patentrechtsmodernsierungsgesetz. Damit wird dieses Web- Seminar eine Pflichtveranstaltung für alle IP-Verantwortlichen, die auch während der Corona-Krise auf dem neuesten Stand bleiben wollen.

Programm:

Aktuelles aus dem Markenrecht: Alexandra Dellmeier, LexDellmeier – IP Law Firm, München :

– Markenbewertung – neue ISO-Standards – Update: 2. Teil des deutschen Markenmodernisierungsgesetzes (MaMoG) – Update: BREXIT – Wie wirkt sich der BREXIT auf EU-Marken (und auch EU-Designs) zum 1. Januar 2021 aus

Aktuelles aus dem Patentrecht: Wulf Höflich, AKLaw Patent- und Rechtsanwälte, München :

– Überblick zur Vereinfachung und Modernisierung des Patentrechts (2. PatMoG) – Ende des ”Injunction Gap” zwischen Nichtigkeits- und Verletzungsverfahren? Bedeutung für die Praxis – Ist das europäische Einheitspatent tot ? Konsequenzen aus der jüngsten Ablehnung des Bundesverfassungsgerichts – Update der Patentbehörden (DPMA, EPA, EUIPO) zum Coronavirus

Das Event wird moderiert von Achim von Michel, Landesbeauftragter Politik des BVMW Bayern .

Im Anschluss bietet sich natürlich für alle Teilnehmer die Möglichkeit, weitere Fragen zu stellen.

Für weitere Informationen und Anmeldung zum Event senden Sie bitte eine E-Mail an: bayern@bvmw.de

Über Anaqua

Anaqua ist ein Premiumanbieter von integrierten End-to-End Lösungen für das Management von Innovationen und geistigem Eigentum und wird von über 50 % der 25 führenden US-Patentanmelder und über 50 % der 25 weltweit führenden Marken sowie einer wachsenden Zahl der renommiertesten Anwaltskanzleien genutzt. Der Hauptsitz des global tätigen Unternehmens befindet sich in Boston, weitere Niederlassungen finden sich quer durch Europa (jetzt auch in München) und Asien. Weltweit wird die IP-Plattform von Anaqua von fast einer Million IP-Führungskräften, Rechtsanwälten, Anwaltsfachangestellten, Administratoren und Innovatoren genutzt. Die Lösungssuite des Unternehmens verbindet Best-Practice-Workflows mit Big-Data-Analysen, um eine intelligente Umgebung zu schaffen, die als Informationsgrundlage für IP-Strategien dient, gewinnbringende IP-Entscheidungen ermöglicht und die IP-Tätigkeit optimiert. Weitere Informationen finden Sie unter https://go.anaqua.com/de/ots/Navy .

Pressekontakt:

WORDUP PR
Martiusstraße 1
80802 München

Tel: +49(0)89 2 878 878 0
E-Mail: presse@wordup.de http://www.wordup.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/133510/4648179
OTS: Anaqua

Original-Content von: Anaqua, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://