Attraktive Verbindung von Theorie und Praxis

Filed under: Allgemein |


Wer studieren möchte, aber keine Lust hat, die ganze Zeit nur trockene Theorie zu pauken, für den kann ein duales Studium die Lösung sein. Die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark bietet dazu am 19. Mai 2020 von 18.30 Uhr bis etwa 20.00 Uhr einen digitalen Infoabend in Form eines Webinars an.

Der zweite Infoabend der Präsenzstelle Schwedt | Uckermark wird digital stattfinden, nachdem der ursprüngliche Termin aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt wurde. Es wird um eine besondere Studienform gehen, bei der das theoretische Studium mit praktischen Anteilen in einem Unternehmen oder einer öffentlichen Einrichtung verbunden ist. ?Ein duales Studium ist eine großartige Möglichkeit gleich während des Studiums wertvolle Praxiserfahrungen zu sammeln, was den Berufseinstieg ungemein erleichtert. Nicht selten wird man vom Ausbildungsbetrieb übernommen.?, betont Amelie Schwarzer, die Leiterin der Präsenzstelle.

Die einzelnen dualen Studiengänge unterscheiden sich beispielsweise hinsichtlich der Frage, wie viel Zeit in der Hochschule und im Unternehmen verbracht wird oder ob neben dem Studienabschluss noch ein passender Berufsabschluss erworben wird. Weiterhin unterscheiden sie sich in der Dauer des Studiums und in der Bezahlung. Über diese und weitere Aspekte klären die Referentinnen und Referenten der Agentur Duales Studium beim Infoabend auf. Die Agentur Duales Studium ist eine hochschulübergreifende zentrale Informations- und Beratungsstelle für duale Studienangebote im Land Brandenburg.

Anschließend werden verschiedene Studiengänge und -modelle aus der regionalen Praxis vorgestellt. Dazu sind Vertreterinnen und Vertreter der uckermärkischen Unternehmen ENERTRAG AG, LEIPA Georg Leinfelder GmbH und VR-Bank Uckermark-Randow eG eingeladen. Sie gewähren einen ersten Einblick in den Alltag eines dual Studierenden.

Der Infoabend zum dualen Studium richtet sich an Studieninteressierte und deren Eltern. Die Teilnahme ist kostenfrei. Voraussetzung ist ein internetfähiges Endgerät (Handy, Laptop, Tablet o. ä.). Anmeldung mit dem Stichwort ?Infoabend duales Studium digital? unter Angabe einer E-Mail-Adresse an:

E-Mail: praesenzstelle@hnee.de

Telefon: 03332/538919

WhatsApp, Signal, Telegram, Threema: 0151/55155238

Informationen zur Agentur Duales Studium und zu den Unternehmen:

https://www.duales-studium-brandenburg.de/

https://enertrag.com

https://leipa.com

https://www.vrb-uckermark-randow.de/privatkunden.html

Über die Präsenzstelle

Die Präsenzstelle Schwedt I Uckermark ist die zentrale Anlaufstelle in der Uckermark für alle Fragen rund um die Angebote aller brandenburgischen Hochschulen in den Bereichen Studium, Lehre, Forschung und Praxistransfer. Das Tätigkeitsspektrum erstreckt sich dabei von der Studienorientierung für Schülerinnen, Schüler und Studieninteressierte über den Personaltransfer von Hochschulabsolventinnen und -absolventen in die Unternehmen der Region bis hin zur Etablierung interaktiver Veranstaltungsformate in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen der Uckermark. Die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark ist eine von derzeit vier Präsenzstellen des Landes Brandenburg. Das Land möchte auch in Zukunft die Präsenzstellen als Instrument des Wissenstransfers im ländlichen und hochschulfernen Raum einsetzen.

Weitere Informationen unter:
https://