Benchmarking-Studie Mitarbeiterkommunikation von Universität Leipzig und Staffbase: So kommunizieren exzellente Unternehmen mit ihren Mitarbeitern

Filed under: Hochschule |


Die Universität Leipzig hat die erste Studie “Digitale Mitarbeiterkommunikation 2020” veröffentlicht. Die Studie beleuchtet erstmals mit einem Benchmarking-Ansatz die Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für das Content-Management in der internen Kommunikation. Mit über 370 Teilnehmer/innen handelt es sich dabei um die bislang größte empirische Untersuchung in diesem Themenfeld im deutschsprachigen Raum.

Vorgestellt wurden die Ergebnisse erstmals von Studienleiter Professor Ansgar Zerfaß (https://www.cmgt.uni-leipzig.de/team/professuren/univ_prof_dr_ansgar_zer fass.html) vor 680 Teilnehmern auf der VOICES Konferenz für Interne Kommunikation und Employee Experience. Der Konferenzmitschnitt ist kostenfrei auf Youtube verfügbar: http://staffba.se/benchmarking-konferenz-zerfass s.

Professor Zerfaß über die Ergebnisse: “Besonders überrascht hat uns, dass es in der Branche eine große Uneinigkeit über den Stellenwert der Planung von digitalen Inhalten gibt. Die Hälfte der Kommunikationsverantwortlichen sagt, dass man künftig noch besser und präziser über alle Kanäle planen muss. Doch ein Viertel sind Planungsskeptiker – wohl auch, weil man digital schnell nachsteuern kann und vieles per Trial and Error versuchen kann.” In beiden Fällen, so Zerfaß, spielen Evaluation und Kennzahlen eine große Rolle, die bei digitalen Inhalten und Plattformen besser vorhanden sind als in der traditionellen Mitarbeiterkommunikation. “Hier gibt es aber noch deutliche Lücken und auch Kompetenzdefizite, die man schließen sollte”, so der Studienleiter.

Der 40-seitige Ergebnisbericht kann kostenlos heruntergeladen werden unter: https://staffba.se/benchmarking-unileipzig-download . Dort werden die zentralen Befunde der Studie zusammengefasst und fünf Exzellenzfaktoren erläutert, die herausragende interne Kommunikation von durchschnittlicher unterscheiden. Wer sich einen schnellen Überblick verschaffen möchte, findet am Ende des Berichts sieben zusammenfassende Thesen zur digitalen Mitarbeiterkommunikation.

Die Studie wurde von Oktober 2019 bis Februar 2020 von einem studentischen Forschungsteam bestehend aus Katrin Baab, Lisa Burgstedt, Lea Sophie Klein, Natalie Klein, Julia Kloss und Maike Matzen (alle Studierende der aktuelle Masterclass Communication Management an der Universität Leipzig) unter der Leitung von Ansgar Zerfaß und Jens Hagelstein durchgeführt. Der Praxispartner Staffbase, Anbieter für Mitarbeiter-Apps und Intranet, hat die Studie mit initiiert unterstützt.

Über die Universität Leipzig, Lehrstuhl für Strategische Kommunikation

Die Universität Leipzig gilt als führender Forschungsstandort und Think-Tank für strategische Kommunikation. Am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft forscht und lehrt ein engagiertes Team von Wissenschaftlern unter Leitung von Professor Ansgar Zerfaß, dem laut Google Scholar weltweit am häufigsten zitierten PR-Wissenschaftler aus Europa. Impulse für die Praxis vermittelt u. a. die dort initiierte Studienserie Global Communication Monitor in über 80 Ländern sowie ein Forschungsnetzwerk mit mehr als 50 Universitäten. Der Master-Studiengang Communication Management am Institut belegt seit 2007 durchgehend den ersten Platz in den Rankings des Fachs. Mehr Informationen unter www.communicationmanagement.de (https://www.cmgt.uni-leipzig.de/) .

Über Staffbase

Staffbase ist der weltweit führende Anbieter für Apps zur Verbesserung der Mitarbeiterkommunikation in großen und internationalen Unternehmen. Der mobile Kanal einer App erlaubt es Arbeitgebern, ihre Mitarbeiter auf sicheren Wegen weltweit zu erreichen – egal ob im Büro, in der Produktionshalle oder unterwegs. Anhand der App erhalten Mitarbeiter einen besseren Zugang zu Unternehmensinformationen und Tools für den digitalen Arbeitsplatz, einschließlich bestehender Intranets. Mit Hauptsitz in Chemnitz und Büros in New York, Amsterdam, London, München, Leipzig, Dresden und Köln ermöglicht Staffbase interne Kommunikation, die bei allen Mitarbeitern ankommt. Das bestätigen mehr als 400 Kunden weltweit – darunter DHL, T-Systems, Viessmann, Adidas, Paulaner, MAN Truck & Bus und Audi. Mehr Informationen unter https://staffbase.com/de/ .

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1168219/Staffbase.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1156205/Staffbase_Logo.jpg

Pressekontakt:

Staffbase GmbH
Dr. Juliane Kiesenbauer, Leiterin Marketing & Kommunikation DACH
E-Mail: juliane@staffbase.com
+4915150408874
Universität Leipzig
Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Studienleiter
E-Mail: zerfass@uni-leipzig.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/142862/4596956
OTS: Staffbase

Original-Content von: Staffbase, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://