Hochschule Bremen trauert um ihren langjährigen Ehrensenator Hermann Krauß

Filed under: Allgemein |


Die Hochschule Bremen trauert um ihren langjährigen Ehrensenator Hermann Krauß, der am 9. Mai 2020 im Alter von 82 Jahren verstarb. Insbesondere über den Studiengang Management im Handel war der ehemalige Geschäftsführer (ab 1970) und Syndikus (1992 und 1999) der Bremer Handelskammer der Hochschule verbunden. Dort leitete er die Einzelhandelsabteilung und vertrat unter anderem die Belange des Bremer Einzelhandels. Daneben war er auch Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Nordsee.

Hermann Krauß wurde im Jahre 1999 für seine besonderen Verdienste um die Hochschule Bremen die Würde eines Ehrensenators verliehen. Sein außerordentliches Engagement und seine Verantwortung gegenüber dem Handel, aber zugleich auch für das Gemeinwesen, waren beispielslos. Diese Haltung brachte er in einem Beitrag für die Jubiläumsschrift ?25 Jahre Studiengang Management im Handel? vom November 2014 zum Ausdruck: Danach sind für Hermann Krauß ?Stadt und Handel unauflösbar verbunden. Als Ort des Lebens, der Arbeit und des unternehmerischen Wagens, als Ort der Anregung, Kultur und Genießens und nicht zuletzt der Politik steht das Geschehen in der Stadt mit dem stark prägenden Handel in einem dynamischen Prozess?. Damit der Handel diese Aufgaben übernehmen konnte, benötigte er ?? einerseits hervorragende Mitarbeiter für Leitungsfunktionen mit wesentlicher Eigenverantwortung in Großbetrieben … und andererseits Existenzgründer mit herausragenden unternehmerischen Ideen und der Kompetenz, diese auch zu realisieren.?

Hermann Krauß regte im Herbst 1987 in zahlreichen Gesprächen mit der Praxis und der Hochschulleitung einen handelsspezifischen Studiengang an. Nach einem ersten Zusammentreffen mit Prof. Ronald Mönch, dem Gründungsrektor der Hochschule Bremen, wurde der Studiengang Management im Handel 1988/89 von Peter Henckel, dem ehemaligen Kanzler der Hochschule Bremen, zusammen mit Bernd Glathe, dem damaligen Personalverantwortlichen eines Großfilialisten unter dem Management von Paul Hofschrör, und Prof. Dr. Bert Küppers (Hochschule Bremen) geplant.

?Ohne Hermann Krauß gäbe es den Studiengang ,Management im Handel? an der Hochschule Bremen nicht. Bis zuletzt begleitete Hermann Krauß den Studiengang konstruktiv und engagiert im Beirat des Studiengangs. Auch in persönlichen Gesprächen konnten der Beirat und die Studiengangs-Leitung von seiner Persönlichkeit und seinem Wissensreichtum sehr profitieren. Wir werden seinen klugen Rat sehr vermissen?, so Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey.

Weitere Informationen unter:
https://