Berufsorientierung Handwerk: Lehrer informieren sich

Filed under: Allgemein,Bilder |


Welchen Beruf soll ich erlernen? Die Beantwortung der Frage ist für viele Schülerinnen und Schüler nicht immer leicht. Vor diesem Hintergrund wurden in den letzten Jahren in den Schulen und von der Wirtschaft zahlreiche Module geschaffen, die die Berufsorientierung junger Menschen erleichtern.
Gerade für die Pädagogen an den Schulen, die das Thema Berufsorientierung auf ihrem Stundenplan haben, ist es dabei wichtig, einen Einblick in die konkreten Berufsorientierungsangebote über aktuelle Entwicklungen der Wirtschaft und ein vertiefendes Hintergrundwissen zu erhalten. Aus diesem Grund hat das Schulamt Karlsruhe, auf Initiative der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe und der Handwerkskammer Karlsruhe zu einer informellen Dienstbesprechung “Berufsorientierung Handwerk” in die Bildungsakademie der Handwerkskammer Karlsruhe geladen.
Knapp 100 Lehrerinnen und Lehrer hatten dabei Gelegenheit, ihre Kenntnisse über die duale Ausbildung im Handwerk zu erweitern, mehr über die Karrierewege im Handwerk zu erfahren und einen Blick in die Bildungswerkstätten zu werfen.
Hier findet – neben der Unterweisung der Lehrlinge – für über 700 Schülerinnen und Schüler beispielsweise das Werkstattcamp statt, in dem Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, in zwei Wochen vier Handwerksberufe kennen zu lernen.
Die Veranstaltung wurde darüber hinaus genutzt, um die jeweiligen Partner und Unterstützungssysteme im Kontext der Berufsorientierung näher kennen zu lernen und die Zusammenarbeit zu vertiefen.