Bildungsbereiche vernetzen und wirksamen Austausch gestalten: Forum Bildung Digitalisierung koordiniert Netzwerk Bildung Digital

Filed under: Allgemein |


Die Corona-Pandemie hat für die digitale Bildung in Deutschland wie ein Katalysator gewirkt. Deutlicher als je zuvor zeigen die Erfahrungen und Learnings aus der Krise die Notwendigkeit einer umfassenden digitalen Transformation des deutschen Bildungssystems auf. Damit diese Transformation gelingt, ist es wichtig, die Synergien zwischen vielen guten Einzelbeispielen und Akteuren aus allen Bildungsbereichen zu identifizieren, um so die digitalen Potenziale für die Bildung zu heben. Dafür gilt es den wirksamen Austausch zwischen allen Bildungsbereichen zu gestalten, zentrale Akteure zu vernetzen und an zielorientierten Lösungsansätzen zu arbeiten. Vor diesem Hintergrund koordiniert das Forum Bildung Digitalisierung das Netzwerk Bildung Digital. Dieses ist Bestandteil der Initiative Digitale Bildung, die im Februar 2021 von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ins Leben gerufen wurde.

“Wir müssen die digitale Bildung in Deutschland konsequent weiter ausbauen. Dazu haben wir die Initiative Digitale Bildung ins Leben gerufen. Das Netzwerk Bildung Digital vereint in dieser Initiative Akteure aus Bund, Ländern, Wissenschaft, Stiftungen, Verbänden und digitaler Bildungs-Community. Es wird einen wichtigen Beitrag leisten, die Chancen und Potenziale digitaler Bildung besser zu nutzen. Die Stärkung der digitalen Bildung ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Auch aus diesem Grund danke ich allen Beteiligten, die auch die unterschiedlichen Bildungsbereiche repräsentieren, für ihr Engagement in dem Netzwerk. Sie alle bringen damit die digitale Transformation in der Bildung voran”, so Bundesbildungsministerin Anja Karliczek.

“Mit dem Netzwerk Bildung Digital verfolgen wir als Forum Bildung Digitalisierung eine unserer Gründungsideen und bringen erstmals über den schulischen Bereich hinaus wichtige Player zusammen”, betont Jacob Chammon, Vorstand des Forum Bildung Digitalisierung. “Im gemeinsamen Schulterschluss mit starken Partnern entlang der gesamten Bildungskette wollen wir eine breite Bewegung anstoßen, um der digitalen Bildung noch mehr Schwung zu verleihen.”

Das Netzwerk Bildung Digital wird am 30. Juni 2021, 13:30 – 16:30 Uhr, in einer digitalen Veranstaltung unter Beteiligung von der Bundesbildungsministerin Anja Karliczek, Jacob Chammon und Expert:innen aus dem Partnernetzwerk und der Bildungspraxis öffentlich vorgestellt. Die Veranstaltung wird unter www.netzwerk-bildung-digital.de live gestreamt.

Bei Interesse an einer Teilnahme können Sie sich unter folgendem Link für die Veranstaltung anmelden: www.doo.net/veranstaltung/78977/buchung. (http://www.doo.net/veranstaltung/78977/buchung)

Pressekontakt:

Philipp Schulz
Kommunikation und Projektmanagement
philipp.schulz@forumbd.de
+ 49 (0) 30 5858466-62

Original-Content von: Forum Bildung Digitalisierung e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://