Bundesweiter IHK-Aktionstag am 19. November

Filed under: Allgemein |


Am 19. November findet im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK) im Rahmen des bundesweiten IHK-Aktionstages die Veranstaltung ?Gründungsfinanzierung ? für jeden Gründer das richtige Programm? statt. Dr. Helmut Kessler, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Heilbronn-Franken: ?Die Finanzierung ist häufig das Zünglein an der Waage, ob eine Geschäftsidee erfolgreich umgesetzt werden kann und stellt somit für viele Gründer, Start-ups und junge Unternehmen eine große Herausforderung dar. Demnach ist es wichtig dieses Thema umfassend zu beleuchten.?

Für diese Veranstaltung konnte neben Experten aus dem Finanzierungssektor auch ein erfolgreiches Start-up als Referent gewonnen werden. Sie soll Gründern, Start-ups und jungen Unternehmen die vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten bei verschiedenen Institutionen aufzeigen ? vom Förderdarlehen bis zur privaten Beteiligungsfinanzierung. Auf dem Programm stehen hierbei folgende Themen:

Die Programme der L-Bank als Starthelfer; Die Bürgschaftsbank und MBG ? Unterstützung bei fehlenden Sicherheiten und durch öffentlich gefördertes Beteiligungskapital; Die Kreissparkasse Heilbronn als Bindeglied zwischen dem Gründer und den Förderinstituten; Privates Beteiligungskapital ? ein weiterer Baustein für Gründer und Start-ups; Aus Sicht der privaten Kapitalgeber ? auf was kommt es an?; Erfolgreich durchstarten mit Förderprogrammen und Beteiligungskapital ? ein Erfahrungsbericht. 

Anmeldemöglichkeiten über die Website www.heilbronn.ihk.de unter der Dokumentennummer TER002817.

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.