CEIBS Global EMBA behält Platz 5 im FT-Ranking

Filed under: Hochschule |


“In diesem Jahr jährt sich die Gründung der CEIBS zum 25. Mal und
diese Leistung ist ein großes Geschenk, das dieses Jubiläum
abrundet”, sagte CEIBS-Präsident Li Mingjun. “In den vergangenen 25
Jahren hat die CEIBS die rasante Entwicklung der chinesischen
Wirtschaft miterlebt. Dabei ist die CEIBS zu einer führenden,
weltweit erstklassigen Business School gewachsen. Mit der zunehmenden
Bedeutung Chinas für die wirtschaftliche Globalisierung verlagert
sich der Schwerpunkt der globalen Managementausbildung allmählich
nach Osten. Die Zukunft erfordert junge Führungskräfte mit
internationaler Vision und China-Kenntnissen, und so hat die CEIBS es
sich zur Aufgabe gemacht, mehr Unternehmenslenker auszubilden.”

Aufgrund seiner strengen Teilnahmebedingungen und vielfältigen
Kriterien hat sich das jährliche Ranking der FT zu einem der
anerkanntesten in der Welt der Managementausbildung entwickelt. Die
Rankings basieren auf einer umfassenden Bewertung von 16 Kategorien,
die den Karriereverlauf von Absolventen, die schulische Vielfalt
sowie die Lehr- und Forschungsniveaus abdecken. Die soziale
Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility – CSR)
wurde 2019 ebenfalls zum zweiten Mal in die Kriterien aufgenommen.

“Damit gehören unsere EMBA- und MBA-Programme erstmals über zwei
Jahre in Folge zu den Top-Ten weltweit”, erläuterte Ding Yuan,
Vizepräsident und Dekan der CEIBS. “Es gab relativ wenig Bewegung an
der Spitze des Rankings, und dies ist ein Zeichen dafür, dass der
Markt für globale Managementausbildung einen gewissen Reifegrad
erreicht hat. Als eine in China verwurzelte Business School
unterstreicht der Erfolg der CEIBS, zwei Jahre nacheinander unter den
ersten fünf zu rangieren, den Aufstieg der Managementausbildung in
China und Asien. Er zeigt auch, dass sich die Bemühungen der Schule
zur Förderung der Globalisierung ausgezahlt haben.”

Bei genauerer Betrachtung der in das Ranking einbezogenen
Kategorien haben die Absolventen des Global EMBA der CEIBS erneut
bemerkenswerte Ergebnisse bei den Punkten “Gehaltshöhe” und
“Gehaltsanstieg” erzielt. So belegte die CEIBS bei der “Gehaltshöhe”
den dritten Platz weltweit und ist seit sieben Jahren in Folge unter
den ersten fünf der Welt. Ferner stiegen die Rankings der Schule bei
den Kriterien “Berufserfahrung” und “Zielerreichung” um jeweils mehr
als zehn Plätze. Auch beim “Karriereverlauf” belegte die CEIBS den
siebten Platz und erreichte damit erstmals die Top-Ten im weltweiten
Vergleich.

In der Kategorie “internationale Fakultät” verbesserte sich die
CEIBS seit 2018 um drei Plätze, während sie in den Kategorien
“internationale Studenten” und “internationale Studienerfahrung”
jeweils um zwei Plätze aufstieg. Die CEIBS nutzt ihre ausländischen
Zweigstellen und ein starkes Netzwerk von Partnerschulen, um
Studienmodule an Standorten auf fünf Kontinenten anzubieten, darunter
die Schweiz, USA, Brasilien, Israel, Indien, Ghana und Südostasien.
Diese Möglichkeiten dienen dazu, den Studierenden noch mehr
internationale Erfahrung zu ermöglichen.

Ebenso bemerkenswert ist der Aufstieg der “FT-Forschungsbewertung”
der Schule um 18 Plätze, was die Stärke der akademischen Forschung an
der CEIBS bestätigt. So stehen die CEIBS-Professoren seit 2014 an
erster Stelle auf der Elsevier-Liste der am häufigsten zitierten
Wissenschaftler in China in der Kategorie “Business, Management und
Rechnungswesen”. Außerdem führte die Schule 2017 auch ihre Real
Situation Learning MethodTM ein, die klassischen Unterricht mit
praktischen Erfahrungen kombiniert. Dabei können die Schüler
Unternehmen besuchen und deren Führungskräfte persönlich
kennenlernen.

“Die akademische Forschung ist ein wichtiges Kriterium bei den
Rankings von Business Schools, und die ”FT-Forschungsbewertung”
basiert sowohl auf der Gesamtzahl als auch auf der durchschnittlichen
Anzahl der Artikel, die von der aktuellen Vollzeit-Fakultät einer
Schule in 50 weltweit anerkannten Top-Wirtschafts- und
Management-Zeitschriften veröffentlicht werden”, erklärte Xu Bin,
Studiendekan (Forschung) und Professor für Wirtschaft und Finanzen an
der CEIBS. “Nach vielen Jahren kontinuierlicher Bemühungen hat die
CEIBS ein effektives System von Forschungsmanagement- und
Anreizprogrammen für die Fakultät eingerichtet, das die
Forschungsaktivitäten und die Kreativität der Fakultät erheblich
verbessert hat. Der enorme Aufstieg der ”FT-Forschungsbewertung” der
CEIBS ist eine natürliche Folge dieser kontinuierlichen Bemühungen.”

Auch die “Corporate-Social-Responsibility-Bewertung” der CEIBS
stieg um zehn Plätze und spiegelt damit die vielfältigen Bemühungen
der Schule zur Förderung von CSR wider. Die CEIBS war die erste
Business School auf dem chinesischen Festland, die CSR förderte. Dazu
veranstaltet sie jedes Jahr eine Reihe von CSR-bezogenen Aktivitäten,
um Alumni dazu anzuhalten, ihre soziale Verantwortung zu einer
Unternehmensentwicklungsstrategie zu erheben.

“Das CEIBS Global EMBA-Programm wird beständig an die neuesten
wirtschaftlichen Trends angepasst und optimiert unseren Lehrplan”,
sagte Nikolaos Tsikriktsis, Direktor des CEIBS Global EMBA, Prodekan
und Professor für Operations Management. “Gleichzeitig bringt das
Programm chinesisches Know-how in ausländische Unternehmen ein, die
den chinesischen Markt betreten, und hat dazu beigetragen, die
Globalisierung chinesischer Unternehmen voranzutreiben.”

Informationen zur CEIBS

Die CEIBS gehört zu den führenden internationalen Business Schools
in Asien, wo sie als einzige Institution gleichzeitig in die
Top-5-Liste von MBA- und EMBA-Programmen der FT aufgenommen wurde.
Die Schule zählt über 22.000 Alumni aus über 80 Ländern und hat in
den letzten 25 Jahren ein breites Spektrum von Managementprogrammen
für mehr als 150.000 Führungskräfte in China und im Ausland
angeboten. Daneben bietet die Schule außerdem einen Finance-MBA,
einen Hospitality-EMBA sowie eine breite Palette von
Executive-Education-Kursen an. Mit einem Fakultätsteam, das über
umfangreiche China-Kenntnisse und einen globalen Horizont verfügt,
ist die CEIBS auf einzigartige Weise dafür gerüstet, Führungskräfte
in jeder Phase ihrer Karriere zu fördern und sie auf einen globalen
Auftritt vorzubereiten. Als unvergleichlicher China-Experte lässt
sich die CEIBS von ihrem Motto “China Depth, Global Breadth” leiten.
Die CEIBS feierte in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen mit
Feierlichkeiten an den fünf Standorten in Shanghai, Peking und
Shenzhen in China sowie in Zürich in der Schweiz und Accra in Ghana.
Weitere Informationen finden Sie hier
(https://www.ceibs.edu/) .

Foto:
https://mma.prnewswire.com/media/1030734/GEMBA_students.jpg
(https://mma.prnewswire.com/media/1030734/GEMBA_students.jpg)

Pressekontakt:
Michael Thede
+86 21 2890 5987
tmichael@ceibs.edu

Original-Content von: China Europe International Business School (CEIBS), übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.