Die Fahrschule Ludwig in Düsseldorf bietet Aufbaukurse für Fahranfänger in der Probezeit

Filed under: Allgemein |


ASF Aufbaukurse für Fahranfänger in der Probezeit gehören zum Pflichtprogramm für Fahrschüler, die sich Verstöße geleistet haben. Die Fahrschule Ludwig in Düsseldorf-Derendorf bietet regelmäßig Aufbauseminare in ihren Räumen an. Die Seminare werden in Gruppen von sechs bis zwölf Teilnehmern durchgeführt, die vorab individuell beraten werden. Kompetent, zuverlässig und einfühlsam sorgen Inhaber Michael Ludwig und sein Team dafür, dass Fahranfänger ihre gerade erst erworbene Fahrerlaubnis behalten können. Schnelle Infos oder eine dringende Beratung erhalten Fahranfänger unter der kostenfreien 24-Stunden-ASF-Hotline. 24 Stunden, 7 Tage die Woche ist die Fahrschule unter der Rufnummer 0800 5070130 erreichbar. Die Nummer ist dabei kein Zufall. 0800 bedeutet: kostenfrei für den Kunden, 50: Geschwindigkeitsbegrenzung in der Stadt, 70: Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Landstraße, 130: Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn. So ist die Rufnummer für Notfälle leicht zu merken: “0800 Stadt Land Autobahn”.

Neben der ASF Aufbaukurse bietet die Fahrschule Ludwig ein breitgefächertes Programm für ihre Kunden: 14tägige Intensivkurse ohne Voranmeldung für den Erwerb der Führerscheinklasse B, Fahrstunden auf Englisch, im Urlaub und in den Schulferien, begleitendes Fahren, die B96-Fahrerschulung, die BE-Anhängerausbildung sowie eine Kreditfinanzierung für den Führerschein. Fahrschüler können sich auf ein individuell erarbeitetes Ausbildungskonzept freuen, das mit ihnen besprochen und speziell ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst wird.

Weitere Informationen unter:
http://www.fahrschule-ludwig.de