Die nächste SKZ Kaffee-Pause steht nach Ostern vor der Tür – am 15. April 2021

Filed under: Allgemein |


Was hat LSR mit dem Kaffeebecher für die SKZ Kaffee-Pause zu tun? Oder gar mit den Einsatzpotenzialen der additiven Fertigung in der Medizin? Und ermöglichen Wasserstoff und Brennstoffzelle die Energiewende?

All das können Interessierte am Donnerstag, 15. April, von 9.30 bis 10.30 Uhr bei der SKZ Kaffee-Pause ? dem beliebten neuen Online-Networking-Format am SKZ ? erfahren.

Mit dabei sind hochkarätige Branchenvertreter/-innen wie Cordula Wieland (Head of Expert Sales & Key Account Management, Technical Appliances, KraussMaffei Technologies GmbH), Dr. Andreas Bacher (Leiter Technisches Marketing – Siliconelastomere, Wacker Chemie AG), Dr.-Ing. Michael Salinas (Manager Additive Manufacturing, ARBURG GmbH + Co KG) und Marco Grundler (Gruppenleiter Compoundtechnik Brennstoffzellen & Stapel, Zentrum für BrennstoffzellenTechnik GmbH).

Die Teilnehmer/-innen verbringen mit Fachkollegen/-innen und Branchenexperten/-innen eine gemeinsame Stunde, diesmal in drei parallelen Break-Out-Sessions. Anschließend besteht die Möglichkeit, an virtuellen Thementischen zu netzwerken.

Die SKZ Kaffee-Pause ist das neue Netzwerk-Format, das Vertreter/-innen der Kunststoffwelt branchenübergreifend entlang der gesamten Wertschöpfungskette virtuell zusammenführt: Ein Netzwerk lebt vom Treffen ? jetzt online!

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, 14. April, ist jedoch unbedingt erforderlich, um den Zugangslink mit wichtigen Infos zum Event zu erhalten.

Weitere Informationen unter:
https://