Dietmar Wernitznig ist neuer Direktor im Hotel EUROPÄISCHER HOF**** Bad Gastein

Filed under: Allgemein |


Dietmar Wernitznig heißt der neue Direktor des First-Class-Hotels EUROPÄISCHER HOF**** in Bad Gastein (Salzburger Land). Der 45-Jährige ist bereits Jahrzehnte im Gasteinertal beheimatet. Er unterrichtete an der Tourismusschule in Bad Hofgastein unter anderem Hotelmanagement. Weiters blickt er auf eine langjährige Karriere in renommierten Betrieben der First-Class-Hotellerie in Bad Gastein zurück.
Über seine neue Aufgabe freut sich Wernitznig sehr: ?Das First-Class-Hotel EUROPÄISCHER HOF ist eines der führenden Hotels im Gasteinertal und zweifelsohne das Haus mit den großzügigsten Einrichtungen und dem besten Wellnessangebot. Es ist eine besondere und auch schöne Herausforderung, der ich mich gerne stelle.
Unsere Gäste finden hier Erholung und Entspannung. Liebevoll zubereitete kulinarische Hochgenüsse von traditionell bis international und herzliche Gastfreundschaft zeichnen unser Haus aus, umsorgender Service ist für uns selbstverständlich. Mein Ziel ist es, die Qualitätsstandards weiter anzuheben, qualifizierte und ausgezeichnete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen an meiner Seite. Sportliche Highlights wie das jährlich stattfindende WTA-Tennisturnier ?NÜRNBERGER Gastein Ladies?, das auf dem Center-Court des Hotels EUROPÄISCHER HOF, ausgetragen wird, bringen Weltklassespieler ins Gasteinertal. So kann ich durch mein Engagement der Region und dem Tal, dem ich seit Jahrzehnten verbunden bin, wieder etwas zurückgeben.?
Dietmar Wernitznig ist verheiratet und hat drei Söhne, seine Hobbies sind Tennis, Segeln und Schifahren.
Allgemeine Information über das Hotel
Das First-Class-Hotel EUROPÄISCHER HOF**** strahlt nach einer Qualitätsoffensive in neuem Glanz. Schon beim Betreten des Eingangsfoyers spürt man die räumliche Großzügigkeit, die das Hotel auszeichnet, und die sich auch in den mindestens 32 m² großen, mit Vollholzmöbeln stilvoll eingerichteten Wohlfühlzimmern widerspiegelt. Die Hotelleitung und ihre Mitarbeiter kümmern sich mit viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit um das Wohlergehen der Gäste. Küchenchef Franz Schönegger verwöhnt Gourmets im Hotelrestaurant, im Cafe Schubert und in der Gasteiner Klause mit Salzburger Spezialitäten und internationalen Gerichten.
Das Hotel EUROPÄISCHER HOF**** liegt mit dem Nationalpark Hohe Tauern in einer der schönsten Berglandschaften Europas sowie unmittelbar am 18-Loch-Golfplatz des GC Gastein und bietet eine WTA-erprobte Tennisanlage: Die Top-Sandplätze des Hotels bilden den Center-Court des WTA-Damen-Tennisturniers NÜRNBERGER Gastein Ladies, das das Gasteinertal alljährlich im Sommer ins Zentrum der internationalen Tenniswelt rückt. Das Hotel EUROPÄISCHER HOF**** ist in dieser Zeit offizielles Quartier der weltbesten Tennisspielerinnen.
Ob Sonnenskilauf und Tennis im Frühjahr, Golfen, Wandern und Mountainbiken vom Frühsommer bis in den Herbst, Skifahren, Langlaufen, Rodeln und Schneeschuhwandern im Winter ? die Gäste finden hier das ganze Jahr über unzählige Urlaubsvarianten. Das Gasteinertal ist Teil der Sportwelt Amadé mit mehr als 200 km top-gepflegten Abfahrten, Tiefschneepisten und Snowboardhängen bei Schneesicherheit (1.600 m – 2.700 m Seehöhe) bis Ende April. Das Haus hat ganzjährig geöffnet.
Infos und Buchung:
Hotel EUROPÄISCHER HOF****, Miesbichlstraße 20, 5640 Bad Gastein
Tel. 06434-2526-0, Mail. office@europaeischerhof.at, www.europaeischerhof.at