ec4u erhält Great Place to Work-Auszeichnungen in drei Kategorien

Filed under: Allgemein |


Am Donnerstag, dem 5. Mai 2021, wurde das Beratungsunternehmen ec4u expert consulting ag bei der Great Place to Work-Preisverleihung in gleich drei Kategorien ausgezeichnet.

ec4u erhielt unter allen Unternehmen mit 250-500 MitarbeiterInnen Platz 7 in der Kategorie “Beste Arbeitgeber Deutschland? und Platz 2 in der Kategorie “Baden-Württemberg? sowie unter allen Unternehmen mit 101-500 MitarbeiterInnen mit Platz 14 in der Kategorie “IT-Branche?.

Die Preisverleihung ergibt sich aus Mitarbeitenden-Umfragen des Forschungs- und Beratungsinstituts Great Place to Work, das Unternehmen dabei unterstützt, die Zufriedenheit der Mitarbeitenden im Unternehmen auszuwerten und Optimierungsmöglichkeiten zu identifizieren. ec4u erhielt im Rahmen der Umfragen bereits im März dieses Jahres die Zertifizierung als “Attraktiver Arbeitgeber“.

“Wir haben uns sehr über die Nominierung gefreut und waren völlig überwältigt, dass wir uns derartig gut platziert haben”, erklärt Susann Kuberski, Human Resources ec4u. “Das Feedback unserer MitarbeiterInnen ist uns sehr wichtig und wir arbeiten täglich daran, dass sich unsere Unternehmenskultur positiv und aufgeschlossen entwickeln kann und sich alle im Unternehmen wohl fühlen. Diese Auszeichnung ist ein toller Ansporn und zeigt uns, dass uns das auch gelingt und unser Arbeitsumfeld von unseren MitarbeiterInnen geschätzt wird. Das wollen wir auch weiterleben und entwickeln, denn Unternehmenskultur ist etwas, das aktiv gestaltet und gepflegt werden muss.”

ec4u hat bereits mehrfach Preise als Arbeitgeber erhalten. Im November wurde das Unternehmen vom Computer-Magazin CHIP in Zusammenarbeit mit Greatjobs als “TOP-Arbeitgeber für IT-Jobs” ausgezeichnet. Auf kununu hat ec4u ein Rating von 4,6 von 5 möglichen Punkten und hat eine Weiterempfehlungsrate von 95 %.

Die ec4u ist ein führendes Beratungsunternehmen im Bereich Kundenmanagement und hilft ihren Kunden bei der digitalen Transformation der geschäftskritischen Prozesse in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service – über den gesamten Lebenszyklus (“Customer Journey”).

Die ec4u hat verstanden, dass ein Unternehmen nur dann gesund und stabil wachsen kann, wenn genau diese kundennahen Bereiche nahtlos zusammen arbeiten. Deshalb umfasst das Leistungsversprechen für die Beratung, Umsetzung und Betreuung dieser Customer Journey immer den gesamten Projektlebenszyklus von der Strategie- und Fachberatung über die technologische Umsetzung bis hin zu Support und Weiterentwicklung. Begleitet werden diese Maßnahmen durch den Einsatz moderner Customer Analytics & Business Intelligence-Methoden.

Ziel dieser digitalen Transformation ist die Effizienzsteigerung im Kundenmanagement durch

– eine klare, kundenfokussierte Strategie,

– stringente, IT-gestützte Geschäftsprozesse,

– transparente, KPI-basierte Überwachung und Steuerung sowie

– stärkenorientierte Mitarbeiterentwicklung und Führung.

Ergänzt werden die Leistungen der ec4u durch unterschiedliche Value Added Services – vom Aufbau eines Customer Lifecycle Managements über die Bereitstellung von Demand Centern bis hin zum aktiven Social Media Monitoring. Die notwendigen Liefermodelle für alle Leistungen werden kundenspezifisch und im bestmöglichen Projektsinne aufgesetzt.

Technologisch setzt die ec4u auf die aktuellen Marktführer im Kundenmanagement-Umfeld: Oracle, Salesforce und Microsoft.

Sie ist mit mehr als 400 Mitarbeitern, 12 Standorten und über 800 Projekten weltweit rund um das Kundenmanagement erfolgreich aktiv.

Weitere Informationen unter:
https://