Female Power 2.0: Know-How für die (Neu-) Positionierung im Beruf

Filed under: Allgemein |


Was braucht eine Frau, um als Führungskraft oder Freiberuflerin durchzustarten und sich durchzusetzen? Oft geht es darum, das eigene Profil richtig zu kennen und kreative Lösungen zu finden. Beim dreitägigen Online-Seminar der Koordinierungsstelle Frau & Beruf lernen Sie nicht nur, individuelle Lösungsansätze zu finden. Darüber bekommen Interessierte eine Einführung ins Social-Media-Marketing und lernen digitale Tools kennen, die die Zusammenarbeit erleichtert.

Performancekünstlerin und Coach Ilka Theurich vermittelt ihr Wissen am

– 24. Februar, 18 bis 20.15 Uhr zum Thema Online-Präsentationstechniken

– 24. März, 18 bis 20.15 Uhr zum Thema Social Media Marketing und am

– 21. April, 18 bis 20.15 zum Thema Digitale Tools.

Die Teilnahme kostet 45 Euro je Modul, ermäßigt 22,50 Euro. Die Koordinierungsstelle bittet um Anmeldungen per E-Mail an beruf.vhs@hannover-stadt.de. Wegen der aktuellen Kontaktbeschränkungen findet die Veranstaltung online statt. Technische Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein PC oder ein mobiles Endgerät mit Internetzugang und Kamera. Alle aktuellen Webinare finden Sie unter www.frau-und-beruf-hannover.de.

Die Koordinierungsstelle Frau und Beruf Region Hannover ist ein Projekt in der Trägerschaft der Region Hannover, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

Weitere Informationen unter:
https://