Fernweh 2021: AUF IN DIE WELT-Messe am 17.10.2020 in Heidelberg zeigt Schüleraustausch und Gap Year nach Corona

Filed under: Bilder,Schul- / Berufsausbildung |


Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2021 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro.
Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ist Schirmherr der Messe in Heidelberg. Er sagt dazu in seinem Grußwort: „eine Auslandsreise kann beflügeln – das Gefühl kennt jeder, der aus dem Urlaub zurückkommt und noch lange von den neuen Eindrücken zehrt. Ebenso motivierend kann auch ein Jahr als Au Pair in einem anderen Land, ein Auslandssemester, Praktikum oder Schüleraustausch sein. Wie so ein Aus-tausch aussehen kann, darauf gibt die Messe „Auf in die Welt“ im Deutsch-Amerikanischen Institut in Heidelberg Antworten. Auslandserfahrung gilt heute in vielen Branchen als Türöffner für den gewünschten Beruf. Darüber hinaus fördert sie die Persönlichkeitsentfaltung von jungen Menschen, gewährt Einblick in unterschiedlichste Kulturen und Traditionen und bringt jede Menge Spaß. Dass der Stadt Heidelberg internationale Beziehungen wichtig sind, zeigen nicht nur unsere vielen Städtepartnerschaften, sondern auch die Austauschprogramme unserer Schulen, der Universität und vieler Unternehmen. Weil mir multikulturelle Begegnungen so ein wichtiges Anliegen sind, habe ich erneut die Schirmherrschaft für die Messe übernommen. Ich danke der Deutschen Stiftung für Völkerverständigung für die Organisation und dem Deutsch- Amerikanischen Institut als Veranstaltungsort und wünsche allen Beteiligten und Besuchern einen erfolgreichen Messeverlauf.“
Am 17.10.2020 lädt die Stiftung alle jungen Leute und Familien in Baden, Hessen und der Pfalz zur Messe AUF IN DIE WELT in Heidelberg ein. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch und Gap-Year-Programme. Die Themen sind: High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.
Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern weltweit. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Schüleraustausch-Stipendien und weitere Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre “Auf in die Welt”.
Die AUF IN DIE WELT-Messe wird am 17.10.2020, 10 bis 16 Uhr im Deutsch-Amerikanischen Institut Heidelberg, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg geöffnet sein. Der Eintritt ist kostenfrei. Das umfangreiche Hygienekonzept für die Messe und weiteres Informationsmaterial gibt es hier: www.aufindiewelt.de/messen/17102020-heidelberg

Weitere Informationen unter:
https://www.schueleraustausch-portal.de