Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 21.04.2018 in Heidelberg zeigt jungen Leuten in der Rhein-Neckar-Region 50 Länder

Filed under: Bilder,Sprachen |


Ob Schüleraustauch weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2018 / 2019 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der Deutschen Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 300.000 Euro für 2018 / 2019.
Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ist Schirmherr der Messe in Heidelberg. Er sagt dazu in seinem Grußwort: „Auf in die Welt“ ist das Motto der diesjährigen Messe. Und „Auf in die Welt“ kann auch ihr Motto sein. Ihnen als jungen Erwachsenen stehen so viele Möglichkeiten offen, die Welt während und nach der Schulzeit zu erkunden: Sprachreisen, Praktika, Work and Travel, die Arbeit als Au-Pair, das Studium im Ausland. Ich kann ihnen nur empfehlen, sich „auf in die Welt zu machen“ zu machen. Die Erfahrungen, die Sie bei einem Auslandsaufenthalt sammeln, werden Sie prägen und sind ein Gewinn für ihren weiteren Lebensweg. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung arbeitet mit Organisationen in vielen Ländern dieser Welt zusammen und informiert junge Erwachsene anhand von Erfahrungsberichten, Blogs oder Beratungsstellen. Die SchülerAustausch-Messe, die in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut stattfindet, ist daher eine hervorragende Informations- und Orientierungsmöglichkeit, wenn sie mit dem Gedanken spielen sich „auf in die welt“ zu machen.“
Am 21.04.2018 lädt die Stiftung alle interessierten Jugendlichen und Familien in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz zur Messe AUF IN DIE WELT in Heidelberg ein. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch, High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.
Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern weltweit. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer und Vorträge von Fachleuten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien im Gesamtwert von 300.000 Euro jährlich informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre “Auf in die Welt 2018”.
Die Messe wird am 21.04.2018, 10 bis 16 Uhr im Deutsch-Amerikanischen Institut Heidelberg, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm und Informationsmaterial zur Messe gibt es unter aufindiewelt.de und im Schüleraustausch-Portal.

Weitere Informationen unter:
https://www.schueleraustausch-portal.de