Gürtelfarben beim Taekwondo

Filed under: Bilder,Fachthemen |


In der Regel sollten zwischen 2-4 Gürtelprüfungen pro Jahr im Verein stattfinden, wobei ein Schüler normalerweise alle 4-6 Monate an einer Prüfung teilnehmen kann.

Das hängt davon ab, ob der Schüler nach Ansicht des Meisters die benögtigten Anteile an Techniken, Formen, Einschrittkampf, Selbstverteidigung, Freikampf und Theorie zur Kup-Prüfung beherrscht.
Geprüft wird im Taekwondo jeweils auf einen Kup. Ein Kup ist ein halber Gürtel, von weiß ausgehend. Vom 10. Kup ausgehend, ist der nächste Gürtel (Ty) der weiße mit drei gelben Ringen (9. Kup).

Doppelprüfungen sind vom 10. auf den 8. Kup erlaubt. Nur bei besonderer Leistung kann ein Kup-Grad übersprungen werden.

10. Kup bis 5. Kup sind die Anfängergrade, 4. Kup bis 1. Kup sind die Fortgeschrittengrade.

Meisterschüler, Meister oder Großmeister im Taekwondo tragen als Gürtelfarbe den schwarzen Gurt (Black Belt) mit der jeweiligen Aufschrift für den entsprechenden Dan-Grad (Meister-Grad).

Die farbigen Gürtel dienen dem Lehrer bei größeren Gruppen auch zu einem leichteren Überblick über die Fähigkeiten und Bedeutung des einzelnen Schülers.

Unerwähnt bleiben soll in diesem Zusammenhang aber nicht, dass die Erkennung des Ranges nicht der Hauptgrund ist, dass beim Taekwondo Gürtel (Ty) mit einer best. Gürtelfarbe getragen werden.
3 Fingerbreiten unter dem Bauchnabel liegt das Zentrum, dass für die Entstehung der Lebenskraft (Chi) in der asiatischen Philosophie verantwortlich ist.

Wenn der Gürtel an dieser Stelle mit dem richtigem Druck gebunden ist, kann fast der gesamte Körper blitzartig angespannt werden, um zum Beispiel einen Fußtritt gezielt auszuführen oder um einen Treffer leichter einzustecken.

10. Kup – Schüler – weiß – Schüler – Farbe der Reinheit des unbeschriebenen Blatts
9. Kup – Schüler – weiß – gelb Schüler – Anfängerstufe, Farbe der Reinheit des unbeschriebenen Blatts
8. Kup – Schüler – gelb Schüler- Farbe der Erde – erste Wurzel
7. Kup – Schüler – gelb – grün Schüler- Farbe der Erde – erste Wurzel
6. Kup – Schüler – grün – Schüler- Die Wurzeln haben ausgeschlagen,die Pflanze zeigt sich
5. Kup – Schüler – grün – blau Schüler- Die Wurzeln haben ausgeschlagen,die Pflanze zeigt sich
4. Kup – Schüler – blau – Schüler- Die Pflanze wächst in den Himmel
3. Kup – Schüler – blau – rot – Schüler- Die Pflanze wächst in den Himmel
2. Kup – Schüler – rot – Schüler – Farbe für Achtung, Vorsicht
1. Kup – Schüler – rot – schwarz – Farbe für Achtung, Vorsicht
1. Dan bis 3. Dan – schwarz – Meisterschüler
4. Dan – schwarz – Meister
5. Dan – 9. Dan – Großmeister

Weitere Informationen unter:
https://www.taekwondo-schule-fichtner.de/guertelfarben-taekwondo/