Hilfe für Schüler: 5 Regeln, die jeder Schüler befolgen sollte

Filed under: Allgemein |


Was brauchen Studenten, um erfolgreich zu sein? Viele junge Menschen zu Beginn der Ausbildung stellen diese Frage für sich selbst und finden keine Antwort. Sie haben keine Roadmap, die helfen würde, diese Phase zu überwinden. Es ist jedoch nicht alles so beängstigend! Jeder Schüler kann Erfolg haben, wenn zwei Annahmen erfüllt sind: Er hat keine Angst um Hilfe zu bitten und ist bereit, an mehreren zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu arbeiten: emotionaler IQ, Geselligkeit, Selbstorganisation. Der erste Punkt ist der einfachste! Es gibt viele Leute, die bereit sind, Ihnen zu helfen! Wenden Sie sich einfach an Klassenkameraden, Lehrer und professionelle Experten von Ghostwriter Agentur. Was die zweite Annahme betrifft… Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten werden durch verschiedene Gewohnheiten bestimmt.

Führe diese 5 wichtigen Regeln, um sie zu entwickeln!

5 Regeln für Schüler, die zum Erfolg beitragen
• Sei aktiv und verantwortlich. Sie sollten immer daran denken, dass Ihre College-Ergebnisse nur von Ihnen abhängen! In diesem Fall sollten Sie aktiv am Bildungsprozess teilnehmen! Es bedeutet, dass Sie den Unterricht nicht verpassen und die Hausaufgaben nicht ignorieren sollten. Darüber hinaus wird es großartig sein, mehr Initiative zu ergreifen! Haben Sie keine Angst vor außerschulischen Aktivitäten, harten Projekten und neuen Erfahrungen. Ihr Aktivismus, Ihre positive Einstellung und Ihre Selbstorganisation wirken sich positiv auf Ihren College-Ruf aus, sodass Ihre Ausbildung fröhlicher und komfortabler wird. Es ist jedoch wichtig, gleichzeitig Zeitmanagementfähigkeiten zu entwickeln. Sonst schaffst du es nicht!

• Zeitmanagementfähigkeiten entwickeln. Zeitmanagement ist ein Regelsystem, mit dessen Hilfe die Zeit organisiert und geplante Aktivitäten rechtzeitig ausgeführt werden können. Natürlich werden Sie nicht sofort zum Guru des Zeitmanagements. Sie können sich jedoch mit den Grundlagen vertraut machen! Beginnen Sie damit, jede Woche eine Aufgabenliste zu erstellen. Schreiben Sie mindestens drei wichtige kurzfristige Ziele auf, die Sie erreichen möchten. Es kann ein Treffen mit einem Tutor zweimal pro Woche sein oder jeden Morgen zu höherer Energie joggen und fit werden. Egal was Ihre Ziele sind, tun Sie alles, um sie zu erreichen! Zeitmanagement-Experten empfehlen den Schülern auch, Prioritäten zu setzen. Verteilen Sie Ihre Energie nach Prioritäten (den wichtigsten Zielen) und versuchen Sie, weniger wichtige Aufgaben zu delegieren oder zu verschieben.

• Denken Sie an Ihre Finanzen. Während der College-Ausbildung haben viele Studenten finanzielle Probleme, die sie demotivieren und vom Studium ablenken können. Um solche Probleme zu vermeiden, sollten Sie auch die Grundlagen der Finanzkompetenz beherrschen. Lesen Sie weitere Bücher oder Artikel zu diesem Thema. Es ist auch nützlich, an verschiedenen Seminaren zum Thema effektives Budgetmanagement teilzunehmen. Und vergessen Sie natürlich nicht Ihren Finanzplan. Verfolgen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben anhand einer Tabelle oder einer der Online-Anwendungen. Berechnen Sie, wie viel Einkommen Sie erhalten, einschließlich Stipendien, Einkommen aus Teilzeitjobs, Taschengeld, und planen Sie Ihr Budget anhand dieser Summe.

• Freundschaft schließen. College ist nicht nur ein hartes Studium! Es ist eine der denkwürdigsten Perioden des Lebens und ein Ort, an dem wir gute Freunde treffen. Schließen Sie eine solche Möglichkeit nicht aus und verwenden Sie mehrere Kommunikationstipps, um Gemeinsamkeiten mit Ihren Klassenkameraden zu finden. Einer der beliebtesten Tipps ist das aktive Zuhören. Denken Sie daran, dass Sie doppelt so viel zuhören sollten wie sprechen. Und vergessen Sie nicht, Mimik zu verwenden und Fragen zu stellen! Fragen zu stellen mag zunächst schwierig erscheinen. Aber diese Fähigkeit wird sich von selbst entwickeln, sobald Sie erfahrener werden. Sprechen Sie mehr und Sie werden das Ergebnis sehen!

• Unabhängig sein. Ihre Unabhängigkeit ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Es beinhaltet die Fähigkeit, Ihr Leben zu organisieren und Verantwortung dafür zu übernehmen. Haben Sie keine Angst, wenn Sie sich nicht unabhängig genug fühlen. Finde die Motivation, dich selbst zu verändern!
Sie sollten verstehen, dass Sie in Ihrem College-Leben mit vielen komplizierten Situationen konfrontiert sein werden. Überlegen Sie, was Sie motivieren wird, mit ihnen umzugehen. Ein angesehenes Diplom? Oder der Traum vom besten Job der Welt? Sie sollten jedes Mal über Ihre Motivation nachdenken!

Sie haben also bereits 5 Regeln gelesen, die Sie auf dem Weg zum Erfolg unterstützen. Verwenden Sie sie regelmäßig, glauben Sie an sich selbst und die Ergebnisse werden nicht lange dauern!

Weitere Informationen unter:
https://aufsatzdienst.de/