Inc. Magazine führt die Gründerin von TEACH-NOW, Dr. Emily Feistritzer, auf der Top Ten Groundbreaker-Liste auf

Filed under: Hochschule |


TEACH-NOW, das das traditionelle
Modell der Ausbildung von Lehrkräften vor acht Jahren mit seiner
innovativen Kombination aus Online-Unterricht und Unterricht im
Klassenzimmer infrage stellte, gab heute bekannt, dass seine
Gründerin, Dr. Emily Feistritzer, von Inc. Magazine in der 2019
Female Founders 100 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2598350-1&h=
4151256838&u=https%3A%2F%2Fwww.inc.com%2Fmost-innovative-women-2019.h
tml&a=2019+Female+Founders+100)-Liste in der Oktober-Ausgabe des
Jahres 2019 als eine der Top Ten Groundbreakers anerkannt wurde.

Inc. berichtet: “Feistritzer, eine 78-jährige ehemalige Nonne,
wurde sich vor langer Zeit darüber klar, dass sie keine
traditionellen Lehrmethoden mag. Deshalb gründete sie im Jahr 2011
TEACH-NOW, um Lehrkräfte online auszubilden und zu zertifizieren.
Jetzt mit Master-Abschlüssen in Disziplinen mit starkem Wachstum, wie
frühkindliche Erziehung und Sonderpädagogik, hat TEACH-NOW 4.000
aufstrebenden Lehrkräften in 125 Ländern geholfen. ”Ich habe alles
meiner Mutter zu verdanken”, sagte Feistritzer. ”Sie war Lehrerin.””

Zu einem früheren Zeitpunkt dieses Jahres zeichnete Fast Company
Frau Dr. Feistritzer als eine der 100 Most Creative People in
Business (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2598350-1&h=2261833962&
u=https%3A%2F%2Fwww.fastcompany.com%2Fperson%2Femily-feistritzer&a=10
0+Most+Creative+People+in+Business) (100 kreativste Geschäftsleute)
des Jahres 2019 aus.

Laut Fast Company “hat die Bildungsexpertin Emily Feistritzer mehr
als 40 Jahre lang untersucht, wie Lehrkräfte am besten ausgebildet
werden sollten, was dazu führte, dass sie vor dem Kongress und
bundesstaatlichen Gesetzgebern sprach, Mitglieder des
Präsidialkabinetts beriet und sich nun für einen besseren Zugang zu
Bildung einsetzt.”

Frau Dr. Feistritzer hat TEACH-NOW zu einem der am schnellsten
wachsenden Ausbildungsprogramme für Lehrkräfte des Landes gemacht.
Die einzigartige Herangehensweise der maßgeschneiderten Lernplattform
an die Ausbildung von Lehrkräften bereitet Hochschulabsolventen,
Veteranen und anderen Quereinsteigern den Weg, um sich als Lehrkraft
für die Vereinigten Staaten und das Ausland zertifizieren zu lassen.
Der Erfolg der Plattform führte dazu, dass die TEACH-NOW Graduate
School of Education ins Leben gerufen wurde, welche es Kandidaten und
Kandidatinnen ermöglicht, einen Masterabschluss in Pädagogik zu
absolvieren und eine Lehrberechtigung zu erlangen, die überall auf
der Welt anerkannt wird.

INFORMATIONEN ZU TEACH-NOWDie im Jahr 2011 gegründete TEACH-NOW
Graduate School of Education ist ein kollaboratives,
aktivitätsbasiertes, technologiezentriertes Vorbereitungsprogramm für
Lehrkräfte und eine den Abschluss garantierende Institution, deren
Mission es ist, die Lehrkräfte von morgen für die Schüler/innen von
morgen in der Welt von morgen optimal vorzubereiten. TEACH-NOW bietet
ein neun Monate dauerndes Programm zur Lehrkraft-Zertifizierung nach
dem Abitur und einen “Master in Education”-Studiengang mit
Schwerpunkt auf Globalisierung der Bildung, Bildungsforschung,
frühkindliche Erziehung, Sonderpädagogik oder auf dem Unterrichten
mehrsprachiger Lernender – pädagogische Führung und
Bildungstechnologie sollen bald ebenfalls zum Programm gehören.
TEACH-NOW hat fast 4.000 eingeschriebene Studenten und Studentinnen
aus 125 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter
https://teach-now.edu/.

Pressekontakt:
Mollie Fullington (917) 414-1639
E-Mail: mollconkfull@gmail.com

Original-Content von: TEACH-NOW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.