Industrie “live” erleben! Anmeldephase für LANGE NACHT DER INDUSTRIE 2012 gestartet

Filed under: Allgemein |


Am 11. Oktober geht die LANGE NACHT DER INDUSTRIE im Saarland in die zweite Runde. Mit diesem saarlandweiten Event wollen ME Saar und IHK verstärkt junge Menschen für die Saar-Industrie begeistern und deutlich machen, dass es hier hoch attraktive Arbeits- und Ausbildungsangebote gibt.
Junge Menschen können Industrie “live” erleben und sich über Ausbildungschancen und Berufswege direkt vor Ort informieren. Dies hilft vielen, die richtige Ausbildungsentscheidung zu treffen und den passenden Arbeitsplatz zu finden. Im vergangenen Jahr stieß dieses Angebot bei rund 600 Teilnehmern – unter ihnen viele Schüler, Ausbildungsplatzsuchende und Studierende – auf positive Resonanz.
ME Saar-Hauptgeschäftsführer Joachim Malter erklärte dazu: “Oftmals gibt es unzutreffende Vorstellungen über die Arbeit in einem Industriebetrieb. Das wollen wir ändern. Schülerinnen und Schüler sowie Studierende werden erleben, wie spannend und verantwortungsvoll die Arbeit in einem Industriebetrieb heutzutage ist – und wie technologieintensiv und ressourcenschonend die Industrie heute produziert.”
IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch betonte: “Die Industrie ist der Schrittmacher der Saarwirtschaft und zugleich der wichtigste Motor für Innovation, Beschäftigung und Wachstum. Viele industrienahe Dienstleister, Handwerk, Gewerbe und Logistik profitieren von dieser Entwicklung. Deshalb müssen wir die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die Saarindustrie weiter wachsen kann. Mit Blick auf den demografischen Wandel bedeutet das insbesondere auch, für ein ausreichendes Fachkräfteangebot zu sorgen. Ein Baustein dazu ist die LANGE NACHT DER INDUSTRIE.”
In diesem Jahr nehmen saarlandweit 17 Industriebetriebe aus nahezu allen Branchen an der Langen Nacht teil. Große Unternehmen, aber auch die so genannten “Hidden Champions” werden zeigen, was und wie sie produzieren, wie sie ausbilden und welches Arbeitsumfeld sie ihren Fachkräften bieten. Das Besondere dabei ist: Nach einem zentralen Kick-off öffnen die Betriebe in den Abendstunden ihre Tore für Gruppen bis zu einer Größe von 50 Personen und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen. Neben der Besichtigung der Produktion erfahren die Besucher auch viel Wissenswertes über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, denn Gespräche mit Personalverantwortlichen stehen ebenso auf der Agenda wie Neuigkeiten zu aktuellen Trends in der Industrie. Kooperationspartner der diesjährigen Langen Nacht sind die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, die Universität des Saarlandes, die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie das Netzwerk automotive.saarland. Schirmherr der Veranstaltung ist Wirtschaftsminister Heiko Maas. Medienpartner sind erneut die Saarbrücker Zeitung und RADIO SALÜ.
Interessierte können sich ab sofort um einen der begehrten Plätze unter www.lange-nacht-der-industrie.de/naechte/saarland-12 bewerben. Bei der Online-Anmeldung können pro Person bis zu drei Tour-Wünsche mit jeweils zwei Unternehmen angegeben werden. Davon wählt der Veranstalter je nach Verfügbarkeit eine Tour aus. Am Abend der Veranstaltung werden bis 22:30 Uhr nacheinander beide Unternehmen besichtigt. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Die Teilnahme ist kostenlos.
Teilnehmende Industriebetriebe:
AG der Dillinger Hüttenwerke, Dillingen / Dr. Theiss Naturwaren GmbH, Homburg / Eberspächer GmbH & Co. KG, Neunkirchen / Festo AG & Co. KG, St. Ingbert / Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel / Hager Electro GmbH & Co. KG. Blieskastel / Karlsberg Brauerei GmbH, Homburg / Lakal GmbH, Saarbrücken / Laminate Park GmbH & Co. KG, Heusweiler / Nedschroef Fraulautern GmbH, Saarlouis-Fraulautern / NEMAK Dillingen GmbH, Dillingen / Neue Halberg Guss GmbH, Saarbrücken / Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH, Saarbrücken / Saarstahl AG, Völklingen / ThyssenKrupp System Engineering GmbH, Wadern / VSE AG, Ensdorf
Weitere Informationen zu teilnehmenden Industriebetrieben und Partnern: http://www.lange-nacht-der-industrie.de/naechte/saarland-12

One Response to Industrie “live” erleben! Anmeldephase für LANGE NACHT DER INDUSTRIE 2012 gestartet

  1. Pingback: Meme