inform sucht in der Region Stuttgart 100 Techniker und Ingenieure

Filed under: Allgemein,Bilder |


Der Ingenieur-Dienstleister inform Engineering Partner mit Hauptsitz in Mainz sucht für seine Niederlassung in Stuttgart mehr als 100 qualifizierte Techniker und Ingenieure zur Festanstellung. “Die Wirtschaft in Süddeutschland hat im laufenden Jahr sehr deutlich angezogen”, erklärt der Leiter der Stuttgarter Niederlassung, Frank Pleyer. “Unternehmen aus Medizin- und Automobiltechnik wie auch Maschinen- und Anlagenbau suchen händeringend Fachpersonal.”

Die inform GmbH beschäftigt bundesweit mehr als 200 Techniker und Ingenieure, die vor allem zur Entwicklung und Umsetzung neuer Technologien, aber auch zum Prozess-Management und zur Qualitätskontrolle bei Unternehmen vor Ort eingesetzt werden. Die Niederlassung Stuttgart betreut dabei vor allem Konzerne und Zulieferbetriebe im Automobil-Bereich, aber auch in der Energie- und Umwelttechnik.

Weitere Niederlassungen unterhält inform in Nürnberg, München und Ingolstadt, in Leipzig sowie am Hauptsitz des Unternehmens in Mainz. Dort war das Unternehmen vor 15 Jahren gegründet worden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaften in diesem Jahr einen Umsatz von rund 13 Millionen Euro.

Aufgrund des schon jetzt großen Wirtschaftswachstums rechnet inform Engineering Partner auch für das kommende Jahr mit einer sehr guten Arbeitsauslastung und mit einer weiteren Umsatzsteigerung. “Wir sehen dem Jahr 2011 sehr positiv entgegen”, sagt Frank Pleyer. “Die Nachfrage der Unternehmen nach Ingenieur-Leistungen ist deutlich gestiegen.” Viele Betriebe haben kein eigenes festangestelltes Fachpersonal, sie ordern bei Bedarf projektweise oder dauerhaft Ingenieure und Techniker bei Dienstleistern wie der inform GmbH. “Und dieser Bedarf wird auf Dauer höher sein, als in Deutschland Fachkräfte verfügbar sind”, prognostiziert Frank Pleyer.