Junge Frauen erhalten Einblicke in die technische Berufsausbildung

Filed under: Allgemein |


.
– 50 Schülerinnen blicken hinter die Kulissen des Werkes
– Technische Ausbildungsberufe werden von Auszubildenden vorgestellt
– Teilnehmerinnen sammeln praktische Erfahrungen in der Ausbildungswerkstatt
50 junge Frauen können sich auf den heutigen Tag freuen, denn sie erhalten beim Mädchen-Zukunftstag Girls“ Day, Einblicke in die technisch-orientierte Berufsausbildung des Mercedes-Benz Werkes Mannheim. Interessierte Schülerinnen im Alter von 13 bis 17 Jahren haben die Möglichkeit sich über die aktuellen Ausbildungsberufe zu informieren und den technischen Berufsalltag aktiv kennenzulernen. Dazu haben die aktuellen Auszubildenden ein spannendes Programm in der Ausbildungswerkstatt auf die Beine gestellt.
Ausbildungsleiter Gunther Weidner: „Durch praktische Tätigkeiten in der Ausbildungswerkstatt unseres Werkes Mannheim erhalten die Schülerinnen einen realistischen ersten Einblick in die verschiedenen technischen Ausbildungsberufe. Unsere Azubis werden den Girls“ Day-Teilnehmerinnen ihre täglichen Aufgaben spannend näherbringen und sie dafür begeistern.“
Das fünf Stunden dauernde Programm beginnt mit einer Informationsrunde über das Mannheimer Werk. Danach beginnt der praktische Teil, bei dem die Ausbildungsberufe „Mechatroniker“ und „Fertigungsmechaniker“ unmittelbar an der Werkbank erlebt werden können. So stellen die Schülerinnen eigenständig Smartphonehalter her oder gravieren einen Würfel mit ihrem Namen. Dabei können sie ihr technisches Geschick unter Beweis stellen und am Ende ihre selbst gefertigten Werkstücke als Erinnerung an den Girls“ Day mit nach Hause nehmen. Ein weiterer Höhepunkt des Tages sind praxisnahe Arbeiten an Motoren – dabei erleben die Mädchen hautnah ein „Mannheimer Produkt“.
Im Anschluss erhalten die Teilnehmerinnen Informationen über die Ausbildungs-, Praktikums- und Bewerbungsmöglichkeiten bei Daimler. Hier bleibt auch genügend Zeit für die Beantwortung aller offenen Fragen, die die Mädchen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende richten können.
Am 26. April findet der Girls“ Day zeitgleich in elf deutschen Standorten der Daimler AG statt, nämlich in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Gaggenau, Germersheim, Hamburg, Kassel, Ludwigsfelde, Mannheim, Rastatt und Sindelfingen.
Weitere Informationen: www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.com