Jungmakler Award 2019: Studienplatz Finanzfachwirt (FH) geht an Ingo Schröder

Filed under: Hochschule |


Bedeutende Chance für junge Unternehmer
Der Jungmakler Award gilt als wichtigster Nachwuchswettbewerb der Finanz-, Immobilienund Versicherungsbranche. Für junge Makler mit innovativen Geschäftsideen ist die
Auszeichnung eine bedeutende Chance, ihr Unternehmen besser zu vernetzen, und die
Gelegenheit zum professionellen Coaching, zur Promotion und Vermarktung zu erhalten.
Teilnehmen können junge Unternehmer aus den Bereichen Immobilienfinanzierung,
Versicherungen sowie Finanzanlagen aus dem gesamten Bundesgebiet, die maximal 39
Jahre alt sind. Das CAMPUS INSTITUT unterstützt die Initiative bereits seit 2016 mit der
Stiftung des Studienpreises.
Honorarberatung, Pferdeversicherung und ganzheitliche Beratung
Der diesjährige Gewinner Ingo Schröder aus Köln überzeugte die Jury mit dem Konzept
seines Unternehmens Maiwerk Finanzpartner, das sich komplett auf die Honorarberatung in
den Bereichen Finanzplanung, Altersvorsorge, Produktanalyse, BU, PKV sowie Immobilien
spezialisiert hat. Das CAMPUS INSTITUT gratuliert natürlich auch den zweit- und
drittplatzierten. Die Idee des Aachener Jungmaklers Daniel Jokisch, einer Versicherungsund Unternehmensberatung speziell für Pferdebesitzer brachte ihm Platz zwei ein. Auf Platz
drei landete Franziska Zepf, die zurzeit das Studium Betriebswirt/-in für betriebliche
Altersversorgung (FH) am CAMPUS INSTITUT und an der Hochschule Koblenz absolviert. Sie
wurde für ihr ganzheitliches Konzept der „Beratung auf Augenhöhe“ sowie ihr hohes
Engagement zur Verbesserung des Branchenimages ausgezeichnet.
Berufsbild für Makler auf Hochschulniveau
Der Abschluss Finanzfachwirt/-in (FH) ist eine der wichtigsten Ausbildungen für den Finanz-,
Versicherungs- und Bankvertrieb auf Hochschulniveau. Die unabhängige
Hochschulweiterbildung wird bereits seit 2003 vom CAMPUS INSTITUT in Kooperation mit
der Hochschule Schmalkalden durchgeführt. In nur zwei Semestern neben dem Beruf wird
ein öffentlich-rechtliches Hochschulzertifikat mit 30 ECTS-Punkten erreicht. Außerdem
umfasst das Studium insgesamt 120 IDD-Weiterbildungsstunden, sodass während der
Studienzeit, die sich über zwei Kalenderjahre erstreckt, alle vorgeschriebenen
Weiterbildungsmaßnahmen bereits erfüllt sind. Informationen und Bewerbungsunterlagen
zum Studium können unter www.finanzfachwirt-fh.de angefordert werden.
Bewerbungsschluss ist der 24. Januar 2020.

Weitere Informationen unter:
https://www.campus-institut.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.