Karriereturbo Hochschulzertifikat

Filed under: Allgemein,Management |


Bestehendes Wissen, Können und Erfahrung in geeigneter Weise darstellen zu können, wird im beruflichen Umfeld immer wichtiger. Das gilt für einzelne Personen ebenso, wie für Organisationen und Unternehmen. Hochschulzertifikate der Steinbeis-Hochschule Berlin machen seit vielen Jahren Kompetenzen sichtbar, unterstützen persönliche Karrieren und fördern den unternehmerischen
Erfolg. Denn sie sind der sichtbare Beweis dafür, dass der Zertifikatsinhaber besondere Qualifikationen
besitzt und nachgewiesen hat, im zertifizierten Fachgebiet über besondere Kompetenzen zu verfügen.
Unternehmen können mit den persönlichen Zertifikaten der Steinbeis-Hochschule ihre Mitarbeiter in betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen dabei unterstützen, Lerninhalte und Wissen zielgerichtet auf die Aufgabenstellungen im Unternehmen auszurichten. Zudem hebt das attraktive Hochschulzertifikat verbunden mit der Zertifizierungsprüfung die Disziplin und steigert das Engagement der Mitarbeiter während der Bildungsmaßnahmen. Die Zusammenarbeit mit dem Institut der Hochschule stellt sicher, dass Ausbildungsinhalte aktuell sind und dem internationalen Standard entsprechen.
Die Ergebnisse einer objektiven Hochschulprüfung liefern auch für die Personalentwicklung wertvolle Informationen. MasterStars auf dem Zertifikat unterstreichen die hervorragende Qualifikation. Zertifikate des Instituts für Business Excellence gelten als Karriereturbo und machen Wissen zu Kapital. Durch MasterStars kann der Erfolg der Bildungsmaßnahme einerseits über längere Zeit nachvollzogen werden, andererseits kommt die erworbene Kompetenz durch den Praxisbezug den Betrieben direkt zugute.
Auch Weiterbildungseinrichtungen erhalten die Möglichkeit mit persönlichen
Hochschulzertifikaten ihr Bildungsangebot aufzuwerten und gegenüber ihren Kunden darzustellen,
dass die Bildungsinhalte auf Augenhöhe der Zeit sind und internationalen Anforderungen entsprechen. Die objektive Zertifizierungsprüfung und die Zusammenarbeit mit dem Institut für Business Excellence sind wesentliche Beiträge zur Qualitätssteigerung des Angebotes und der Durchführung. Persönliche Hochschulzertifikate werden so zu einem entscheidenden Differenzierungsfaktor im Wettbewerb um die besten Teilnehmer und Trainer.
Hochschulzertifikate des von Professor Jürgen P. Bläsing und Helmut Bayer geleiteten Instituts für Business Excellence der Steinbeis-Hochschule Berlin können von akkreditierten Weiterbildungsstellen für qualifizierende Abschlüsse einer akkreditierten Weiterbildungsmaßnahme eingesetzt werden. Trainer können sich an den Inhalten und Aufgaben der Zertifikatsprüfungen orientieren, um ihre eigenen Trainings mit anerkannten internationalen Maßstäben und Standards abzugleichen.
Jede Person kann anhand der vorbereiteten Übungsfragebogen der Zertifikatsprüfungen selbst bestimmen, wie der persönliche Wissensstand ist und in welchem Umfang Weiterbildungsaktivitäten
nötig sind. Die Zertifikatsinhaber sind berechtigt den erworbenen Titel, etwa „Black Belt certified by Steinbeis University“, zu tragen.
Mehr Informationen unter:
http://www.tqu-group.com/ifbe/zertifizierung/index.htm
NEU: Wir haben neue Übungsfragebogen
zur Vorbereitung auf die Zertifizierugsprüfungen entwickelt
http://www.tqu-verlag.de/shop/catalog/browse?shop_param=ecid%3D300%26

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.