Logistik-Stammtisch etabliert

Filed under: Hochschule,Netzwerke |


Der Anfang 2014 im Stunikenclub Hamm ins Leben gerufene Logistik-Stammtisch hat sich mittlerweile etabliert. Am 14.08.2014 traf sich der Stammtisch bereits zum 5. Mal. 10 Personen aus dem logistischen Umfeld nahmen an dem Treffen teil, das zum Ziel hat, Netzwerke aufzubauen, aktuelle logistische Anwendungen und Entwicklungen voranbringen und die industrielle Praxis mit der Wissenschaft zu vernetzen. Im Stunikenclub ging es diesmal u.a. um das Thema „3D-Druck“ und dessen Einfluss auf die Logistik der Zukunft, ein Gebiet, das SRH-Prof. Dr. Günter Truszkiewitz derzeit gemeinsam mit einem seiner Masterstudenten in einer Abschlussarbeit betreut. Über das Thema Packstation berichtete Frank Schröder, Vertriebsleiter Logistics Solutions der KEBA AG in Deutschland. KEBA entwickelt und produziert seit 40 Jahren innovative und qualitativ hochwertige Gesamtlösungen für die Bereiche Industrie-, Bank- und Dienstleistungsautomation sowie Energieautomation. Deutsche Post DHL und KEBA haben das System Packstation gemeinsam entwickelt.

Initiator und Unternehmer Thorsten Slojewski, Inhaber der Logistik-Beratung SLOGISTIK und SRH-Geschäftsführer Steffen Bruckner laden alle interessierten Mitglieder des Stunikenclubs und interessierte Gäste der Mitglieder zum nächsten Stammtisch am 30.10.2014 um 19 Uhr in den Stunikenclub ein.

Im Stunikenclub sind rund 500 Unternehmer und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft vertreten, eine ganze Reihe davon mit Logistik-Hintergrund.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.