Neue Heldinnen braucht das Land: EMOTION-Initiative “Frauen für die Zukunft” bringt Frauen nach vorn /
Moderatorin Sabine Christiansen übernimmt Schirmherrschaft

Filed under: Allgemein |


Frauenquote dient oft Imagesteigerung der
Unternehmen / Frauen müssen sich aktiv für ihren Weg entscheiden

Anlässlich der EMOTION-Geburtstagsausgabe 03/2011 (ab heute im
Handel) baut das Frauenmagazin die 2010 gegründete Initiative “Frauen
für die Zukunft” noch weiter aus.

Dr. Katarzyna Mol, Herausgeberin EMOTION: “Die Frauenquote ist mal
wieder in aller Munde. Doch bisher scheint sie – wenn überhaupt – in
den meisten Unternehmen eher ein Imagethema zu sein. Umso wichtiger
ist es, dass sich auch die Frauen selbst weiterentwickeln, zu ihren
Zielen stehen und sich für diese aktiv einsetzen. Mit unserer
Initiative möchten wir Frauen, die etwas geschafft haben, in den
Fokus der gesellschaftlichen Wahrnehmung rücken, aber auch einzelne
Frauen direkt darin unterstützen, nach vorne zu kommen. Denn die
wenigen, die immer im Rampenlicht stehen, sind uns zu wenig. Mit der
Initiative ”Frauen für die Zukunft” bietet EMOTION Frauen eine
öffentliche Plattform, auf der sie ihre Stärken und Leistungen zeigen
können und zur Inspirationsquelle für viele werden.”

EMOTION begleitet die Initiative im nächsten halben Jahr
redaktionell. “Wir machen uns auf Entdeckungstour durch Deutschland,
um Frauen zu finden, die bisher unentdeckt Tolles leisten. Mitmachen
können alle, die beeindruckt sind – von ihrer Schwester, die in ihrer
Firma einen Betriebskindergarten durchgesetzt hat. Oder von der
Freundin, die ihren Bürojob gekündigt hat, um jetzt eigenen Wein
anzubauen”, sagt EMOTION-Chefredakteurin Dorothee Röhrig. Höhepunkt
der EMOTION-Initiative “Frauen für die Zukunft” ist die Auszeichnung
der Gesamtsiegerin auf der großen Gala des VICTRESS Award am 29.
August 2011 in Berlin.

Leserinnen können “Frauen für die Zukunft” bis Ende Mai in
insgesamt fünf Kategorien vorschlagen: “Kind und Karriere”, “Traum
verwirklichen”, “Frauen in Männerberufen”, “Neue Schwerpunkte”,
Quereinsteigerin”. Die Vorauswahl über die Finalistinnen des EMOTION
VICTRESS Awards trifft eine Jury unter Schirmherrschaft von
Moderatorin Sabine Christiansen. Über die Gewinnerin entscheiden die
Leserinnen, online unter www.emotion.de ab dem 16. Februar 2011.
Unter allen Leserinnen, die ihre Heldin vorschlagen, verlost EMOTION
fünf Karten für die VICTRESS Gala, inklusive Übernachtung.

EMOTION bietet Inspiration und Impulse für Frauen, die ihr Leben
selbstbestimmt gestalten und sich weiterentwickeln wollen. EMOTION
ist Teil der INSPIRING NETWORK GmbH & Co KG; neben dem Magazin
EMOTION und EMOTION.de gehören dazu auch das Supplement WOMEN at WORK
sowie das Weiterbildungsangebot von EMOTION.COACHING. EMOTION
erscheint seit dem 10. Februar 2010 in der EMOTION Verlag GmbH mit
einer verkauften Auflage von 56.567 Exemplaren (IVW IV/2010) zu einem
Copypreis von 4,80 Euro.

Pressekontakt:
Julia Möhn
stv. Chefredakteurin EMOTION
Tel: 040/20 93 30 855
E-Mail: Julia.Moehn@emotion.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.