Neuer Master-Studiengang an der ISM: M.A. Psychology&Management

Filed under: Allgemein |


Die International School of Management (ISM) hat ihr Studienangebot erweitert: Erstmals ab Wintersemester 2012/2013 bietet die private Hochschule den Master-Studiengang Psychology & Management am Campus Dortmund an.
Das neue Programm bildet Führungskräfte für die Hauptberufsfelder der Wirtschaftspsychologie (Marketing, Consulting und Personal) aus. Der dreisemestrige Studiengang vermittelt praxisbezogenes psychologisches Wissen im betriebswirtschaftlichen Zusammenhang. Auf dem Lehrplan stehen neben Medien-, Finanz-, Entwicklungs- und Umweltpsychologie auch Methoden der Markt- und Meinungsforschung sowie angewandte Psychologie im Betrieb. Dazu gehört auch die Beschäftigung mit psychischen Erkrankungen wie Burn-out oder Depressionen.
Im zweiten Semester spezialisieren sich die Studenten auf zwei der drei großen Berufsfelder für Wirtschaftspsychologen. Zur Wahl stehen die Module „Psychology of Marketing“, „Psychology of Consulting & Coaching“ oder „Psychology of Human Resources and Health Management“. Je nach gewähltem Modul beschäftigen sich die Studenten mit Marketing-Strategien, Beratungsprojekte für Unternehmen oder betrieblicher Gesundheitsförderung. Die Lehrveranstaltungen finden in deutscher und englischer Sprache statt.
Das Master-Programm ist international und praxisorientiert ausgerichtet: Ein integriertes Auslandssemester ist ebenso Bestandteil wie die „Master Thesis im Beruf“ – die Abschlussarbeit kann im vierten Semester parallel zu einem beginnenden Arbeitsverhältnis geschrieben werden, sodass akademische mit beruflichen Interessen kombiniert werden können.
Mit der Einführung des neuen Master-Programms reagiert die Hochschule auf die verstärkte Nachfrage. „Bereits seit dem Wintersemester 2009 bieten wir den Bachelor-Studiengang Psychology & Management an. Nun können unsere Absolventen im nahtlosen Übergang in das Master-Studium Psychology & Management ihr Fachwissen vertiefen und einen weiteren akademischen Hochschulabschluss erwerben“, erklärt ISM-Vizepräsident Prof. Dr. Ingo Böckenholt. Zulassungsvoraussetzung für das Master-Programm ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie oder Wirtschaftspsychologie, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaft. Außerdem müssen alle Studienbewerber das Aufnahmeverfahren an der ISM erfolgreich bestehen. Der nächste Termin ist am 3. Mai 2012. Studieninteressierte, die sich zum Wintersemester 2012/2013 einschreiben möchten, können letztmalig Anfang September 2012 am Aufnahmeverfahren teilnehmen. Die Termine werden rechtzeitig auf www.ism.de veröffentlicht.
Das Anmeldeformular zum Aufnahmetest und ausführliche Informationen zum neuen Master-Programm Psychology & Management finden Sie unter www.ism.de.

Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings firmiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle.
Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München und Hamburg. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 140 Partneruniversitäten der ISM.