Neuerscheinung: Gehirngerecht führen

Filed under: Fachthemen |


Bonn – Mit dem Seminarkonzept von Gisela Blümmert lernen Führungskräfte, wie das menschliche Gehirn arbeitet und wie Führung mit diesem Wissen wirksam gestaltet werden kann. Das direkt umsetzbare Seminarkonzept zu diesem Thema ist soeben als digitaler Download oder auf USB-Stick im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen.

Wie brieft man Mitarbeiter so, dass sie sich wichtige Details wirklich merken und motiviert sie typgerecht in der Teamarbeit? Wie kann Führung zu einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre beitragen, die Fehler zulässt und das kreative Finden von Lösungen fördert? Mit Kenntnissen zur Funktionsweise des menschlichen Gehirns können Führungskräfte die Fähigkeiten ihrer Teammitglieder zielgerichtet fördern, typische Konfliktfelder entschärfen und die Zusammenarbeit deutlich verbessern.

Zunächst werden die Teilnehmer mit der Funktionsweise des Gehirns und dem aktuellen Stand der Gehirnforschung vertraut gemacht. Welche Konsequenzen und Rückschlüsse sich daraus für die persönliche Lern- und Arbeitsmotivation, die Entwicklung kreativer Potenziale oder das Erinnerungsvermögen ergeben, ist Inhalt des ersten Tages des insgesamt dreitägigen Konzepts. Tag zwei widmet sich dem gehirngerechten Arbeitsalltag und beinhaltet Mnemotechniken, den Aufbau von Achtsamkeit gegenüber sich selbst und seinen Mitarbeitern, die Sensibilisierung für Gefahren gehirninduzierter Fehleinschätzungen, den Umgang mit Kreativität und Fehlerfreundlichkeit. Die gehirngerechte Kommunikation steht im Fokus des dritten Tages. Dazu gehören Übungen zum gehirngerechten Coachen, zur Förderung von Teamfähigkeiten und gelingenden sozialen Beziehungen und zu persönlichen Bewertungsmechanismen und den daraus resultierenden Konsequenzen im Arbeitsalltag.

Seminarleiter erhalten ein anwendungsfertiges, flexibel anpassbares Konzept für ein dreitägiges Training mit allen Präsentations- und Teilnehmerunterlagen. Es wechseln sich erlebnisorientierte Übungen mit Einzelreflexion, Gruppenarbeiten mit konkreten Fragestellungen und kreativer Lösungserarbeitung, Inszenierungen und Vorträge ab. Vorgefertigte Moderationskarten zu den Inhalten unterstützen den Trainer. Das digitale Trainingskonzept steht als direkter Download oder auf USB-Stick zur Verfügung. Trainer und Seminarleiter können die modern gestalteten Unterlagen frei nutzen und flexibel an ihre eigenen Erfordernisse bzw. die Bedürfnisse der Teilnehmer anpassen. Herzstück des Trainings sind rund 290 PowerPoint-Charts mit zahlreichen Schaubildern. Sie können originalgetreu präsentiert werden oder dienen als Blaupause für die Themenbearbeitung an Pinnwand und Flipchart. Ein Trainerleitfaden gibt einen Überblick über Ansatz, Inhalte und eingesetzte Methoden. Der detaillierte Ablaufplan mit direkten Links zu allen hinterlegten Arbeitsmaterialien hilft bei der zeitlich-inhaltlichen Trainingsplanung, ausführliche Handouts für Teilnehmer und Führungskräfte führen durch die Übungen und dokumentieren die persönlichen Arbeitsergebnisse. (ca. 3.000 Zeichen)

Mehr Informationen und eine Leseprobe: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12018

Gisela Blümmert. Gehirngerecht führen (Digitales Trainingskonzept)
Aufnahme und Wiederabruf von Informationen; Motivationstypen & Gefühle; Fehlerfreundlichkeit; Förderung von Teamfähigkeiten. Enthält 288 PPT-Folien mit Trainerleitfaden, Ablaufplänen, Handouts, Inputs, Impulse, Übungen, Online-Ressourcen für drei Trainingstage. 248,00 EUR

Weitere Informationen unter:
https://www.managerseminare.de/tb/tb-12018