Pole-Position für Potenzial

Filed under: Allgemein,Bilder |


300 Sekunden brillieren –

Weltrekord und Excellence Award für Corinna Kegel

Beim internationalen Speaker Slam am 11. Oktober 2019 in Wiesbaden hat Corinna Kegel, Expertin für geniale Köpfe, mit einem inspirierenden Vortrag brilliert.

Speaker – was? Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. So wie bei den beliebten Poetry Slams um die Wette gereimt oder gerappt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner mit ihren persönlichen Themen gegeneinander. Die besondere Herausforderung: Der Sprecher hat nur fünf Minuten Zeit, sein Publikum mitzureißen und zu begeistern. Einen Vortrag auf diese Zeit zu kürzen und trotzdem alles zu sagen, was wichtig ist, und sich dann noch mit seinem Publikum zu verbinden, ist wohl die Königsklasse im professionellen Speaking. Nerven wie Drahtseile brauchen die Teilnehmer sowieso, denn nach genau fünf Minuten wird das Mikrofon ausgeschaltet.

Das von Top-Speaker Hermann Scherer ins Leben gerufene Event begeistert mit vielfältigen Themen, bunt und abwechslungsreich. Eine professionelle Jury wählt unter allen Teilnehmenden Gewinner aus. In der Jury saßen diesmal unter anderem Jörg Rositzke (Hamburg1), Heinrich Kürzeder (5-Sterne-Redner) und Dominik Fürtbauer (Unternehmer).

Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und München fand der internationale Speaker Slam nun in Wiesbaden statt. Mit 69 Teilnehmern aus 15 Nationen wurde erneut ein Weltrekord aufgestellt.

Bei dem diesjährigen Speaker Slam hat Corinna Kegel – Münchnerin und Wahlhamburgerin – einen Excellence Award gewonnen mit dem spannenden Thema Pole-Position für Potenzial.

Dabei hat sie nicht nur das Publikum charmant überzeugt, sondern auch die Jury begeistert und somit verdient gewonnen. Qualifiziert hatte sie sich bereits zuvor im Silent Speaker Slam, bei dem vier Redner*innen gleichzeitig auf der Bühne um die Aufmerksamkeit des Publikums kämpfen, das sich mittels Kopfhörer der jeweiligen Rede zuschalten und sie bewerten kann.

Das Feedback von Hermann Scherer nach der Rede von Corinna Kegel: “Sensationell, tolle Bilder, klare Botschaft!”

Die Gewinner des Speaker Slam werden dreifach belohnt: zum einen durch den Award und die besondere Auszeichnung, zum anderen profitieren sie im Nachhinein von einem höheren Bekanntheitsgrad und werden im Anschluss öfter gebucht.

Die Themenwahl obliegt den Slammern. Sie schreiben ihre eigenen Texte und entscheiden sich für allgemeine gesellschaftliche Themen oder konkrete Geschichten.

Die Herausforderung des Abends besteht darin, das Publikum und die fachkundige Jury, welche aus Autoren, Speakern und Unternehmern zusammensetzt, genau dort abzuholen, wo sie sind, sie zu überzeugen und für das Thema zu begeistern – all das in nur fünf Minuten. Und genau das hat Rednerin, Coach und Autorin Corinna Kegel geschafft: Ihr Vortrag über die Bedeutung natürlicher Intelligenz in Zeiten von KI, Fachkräftemangel und digitalem Wandel war ein Aufruf an Unternehmer, Personaler und Führungskräfte, das unschätzbare Potenzial hochbegabter Mitarbeiter in High Potentials, Spezialisten und Experten zum Vorteil aller zu nutzen. Nach 18 Jahren Selbständigkeit und Expertise mit genialen Menschen weiß sie genau, wovon sie spricht: “Wenn Sie das nicht tun, ist das nicht nur eine betriebs- und volkswirtschaftliche Verschwendung. Sie fahren einen Ferrari ……. durch die 30-er Zone!”

Weitere Informationen unter:
https://www.corinnakegel.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.