Ratgeber aus der Wirtschaft für Kieler Schüler

Filed under: Allgemein,Bilder |


Wenn im August das neue Kieler Wirtschaftsgymnasium der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein seinen Schulbetrieb in der Landeshauptstadt aufnehmen
wird, so können die Schülerinnen und Schüler auf tatkräftige Unterstützung ganz besonderer Art zählen. Denn Vertreterinnen und Vertreter aus der
regionalen Wirtschaft haben sich bereit erklärt, als Mentoren die angehenden Abiturienten ehrenamtlich auf dem Weg zum Abschluss zu begleiten.

„Jeder Schülerin und jedem Schüler wird vom ersten Schultag an ein persönlicher Mentor mit Rat und Tat zur Verfügung stehen“, erläutert Dr.
Detlef Reeker, Geschäftsführer der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, das Prinzip der ehrenamtlichen Begleitung. „Die angehenden Abiturienten
können sich so mit ihren Begleitern aus der Wirtschaft über künftige Berufs- oder Studienüberlegungen austauschen oder sich von ihnen schlicht und
einfach einmal einen Rat von außen holen“, sagt Reeker. Darüber hinaus werden die Mentoren ihr Praxiswissen aus den unterschiedlichen Bereichen, in
denen sie tätig sind, an die Schülerinnen und Schüler in regelmäßigen Unterrichtsveranstaltungen oder bei Betriebsbesuchen weitergeben.

Für Margit Fuhrmann, Schulleiterein des Kieler Wirtschaftsgymnasiums, sind die Mentoren ein wichtiger Bestandteil im Gesamtkonzept des neuen
Schulangebots. „Wir legen großen Wert auf die individuelle Schullaufbahnbegleitung jedes einzelnen Schülers“, so Fuhrmann. Eine Idee,
die bei den künftigen Abiturienten bestens ankommt. „Bei den Vorgesprächen waren unsere Schüler komplett begeistert und konnten gar nicht glauben, dass
wirklich jeder einen eigenen Mentor bekommt“, berichtet Fuhrmann.

„Wir sind sehr dankbar, dass sich so viele Unternehmensvertreter ehrenamtlich für das Kieler Wirtschaftsgymnasium engagieren wollen. Das ist
alles andere als selbstverständlich. Vor allem für die Schülerinnen und Schüler freut uns dies – denn die Mentoren werden für sie eine wichtige
Bereicherung auf dem Weg zum Abitur mit Wirtschaftskompetenz sein“, ist sich Reeker abschließend sicher.

Anmeldungen für das Schuljahr 2012/2013 sind noch bis zum 30. April möglich. Weitere Informationen finden sich unter www.kieler-wirtschaftsgymnasium.de.