Schnittstelle zwischen Ausbildung und Praxis: Praxismesse der Sozialen Arbeit am 9. November

Filed under: Allgemein,Bilder |


Bereits zum achten Mal findet in der Hochschule Bremen die Praxismesse in der Sozialen Arbeit für Bremen und Bremerhaven statt. Damit ist dieses Veranstaltungsformat inzwischen eine etablierte Größe in der Region, die dem fachlichen Input und Austausch sowie der (Neu-)Vernetzung und der Verstetigung von Kooperationen in der Sozialen Arbeit dient. Am Mittwoch, dem 9. November 2016, stehen 50 Träger, Institutionen und Vereinigungen der Sozialen Arbeit in der Hochschule Bremen für Fragen und zum Fachgespräch auf dem Campus Neustadtswall zur Verfügung. Veranstaltungsbeginn: 9 Uhr
Ziel der Praxis-Messe ist, die Vernetzung zwischen dem Studiengang Soziale Arbeit, dem Amt für Soziale Dienste und der Trägerlandschaft in Bremen. Darüber hinaus bietet die Praxismesse eine Plattform des Informationsaustausches und der Auseinandersetzung mit neuen fachlichen und wissenschaftlichen Themen. In diesem Sinne versteht sich die Praxismesse als Schnittstelle zwischen Ausbildung und Praxis.
Den fachlichen Input liefert in diesem Jahr insbesondere Prof. Dr. habil. Roland Becker-Lenz von der Fachhochschule Nordwestschweiz, der sich in seinem Impuls-Referat den Fragen der ?Professionalität ? Fachkräfte, Strukturen und Rahmenbedingungen? widmen wird. Angesichts des Fachkräftemangels im Sozialen Bereich, auch in der Region Bremen/Bremerhaven, und des Ringens um fachliche Standards in der Sozialen Arbeit eine notwendige Auseinandersetzung.
Darüber hinaus werden 50 Aussteller und Ausstellerinnen an diesem Vormittag Informationsstände betreiben, an denen viele Materialien über das Leistungsspektrum der Träger zur Verfügung stehen, aber vor allem ein Gespräch mit einem jeweiligen Trägervertreter bzw. einer Trägervertreterin möglich ist. Abgerundet wird das Angebot durch eine Praktikums- und Stellenbörse.
Die Praxismesse der Sozialen Arbeit ist eine Kooperation zwischen Prof. Dr. Corinna Grühn als Vertreterin der Hochschule Bremen, Cornelius Peters (Caritasverband) und Karin Mummenthey (SOS-Kinderdorf e.V.) als Vertreter(-in) der Wohlfahrtsverbände sowie Christa Alfani als Vertreterin der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport.
Eckdaten
8. Praxismesse der Sozialen Arbeit für Bremen und Bremerhaven
Mittwoch, 9.11.2016 von 9. bis 13 Uhr
Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen
Der Besuch der Praxismesse ist kostenlos