Sprachschule 24 bietet bundesweit Sprachkurse direkt in Ihrer Firma an

Filed under: Bilder,Sprachen |


Für viele Unternehmen ist der Kontakt zum Ausland inzwischen nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Neben Englisch können dabei noch ganz andere Sprachen eine wichtige Rolle spielen. Sehr gute Kenntnisse der Fremdsprachen sind somit unerlässlich für den Erfolg des Unternehmens. Auch der Umgang mit fremden Kulturen muss erlernt werden, um dem Geschäftspartner nicht mit dem eigenen Verhalten zu nahe zu treten oder um über die richtige Form des Small Talks eine persönliche Bindung aufzubauen.
Sprachschule 24 setzt genau hier an und bietet Sprachkurse, die über die Sprache hinaus Wissen über die Kultur vermitteln, um Mitarbeiter genau auf das vorzubereiten, was in ihrem Beruf wichtig ist.
Es gibt viele Firmensprachschulen, aber nur wenige bieten in-house Schulungen an. Lange Anfahrtswege und die Organisation des Transports sind die Folgen davon, wenn der Unterricht in den Räumlichkeiten der Schule stattfindet, und ziehen unnötigen Aufwand nach sich, der zusätzlich Zeit kostet. Dem wirkt Sprachschule 24 bewusst entgegen, indem der Sprachkurs vor Ort im Unternehmen stattfindet und der Sprachlehrer zu den Teilnehmern kommt. Damit dafür keine zu großen Anfahrtskosten anfallen, wird darauf geachtet, dass der Sprachlehrer aus der Region stammt und möglichst nahe am Unternehmen ansässig ist. Daher sind Sprachkurse nicht auf große Städte beschränkt, sondern können ortsunabhängig überall in Deutschland stattfinden.
Sprachschule 24 bietet aber noch mehr, um den Sprachkurs an das Unternehmen anzupassen. Die Individualität wird von Anfang an groß geschrieben. Bevor die Planung überhaupt beginnt, führt die Firma ein ausführliches Beratungsgespräch mit der Kontaktperson des Unternehmens durch, um einen ersten Eindruck über die Ausgangslage und die Ziele des Unternehmens zu erhalten. Mit diesen Informationen und unter Berücksichtigung der Wünsche des Unternehmens wird ein erstes Konzept erstellt, immer in Rücksprache mit dem Kunden.
Natürlich wird auch das Unterrichtsmaterial so ausgewählt, dass es an die individuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst ist. Auch hierbei greifen die Sprachlehrer auf ihren langen Erfahrungsschatz zurück.
Wenn alle anderen Faktoren stimmen, stellt sich natürlich die Frage nach dem besten Sprachlehrer für den Kurs. Hierbei ist neben der persönlichen Chemie zwischen Lehrer und Teilnehmern natürlich auch der berufliche Hintergrund des Lehrers ein Kriterium. Hat der Sprachlehrer beispielsweise vor seiner Tätigkeit als Lehrer selbst in der Branche gearbeitet, in der das Unternehmen angesiedelt ist, ist direkt ein Anknüpfungspunkt im Kurs gegeben. Zusätzlich ist das nötige Fachvokabular automatisch Teil des Kurses und spezifische Anforderungen der Branche sind leicht auszumachen.
Durch diese Vorgehensweise zeichnet sich Sprachschule 24 aus und gibt seinen Kunden damit die Möglichkeit, sich ganz auf den Sprachkurs zu konzentrieren und dabei gleichzeitig am effektivsten zu lernen.

Weitere Informationen unter:
http://www.sprachschule-24.de/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.