Studier” Pharmazie: Neues Video zur Pharmazeutischen Technologie auf www.abda.de

Filed under: Allgemein |


Wie wird aus einem Arzneistoff ein Medikament?
Damit beschäftigt sich die Pharmazeutische Technologie als
Teildisziplin des Pharmaziestudiums. Unter dem Motto “Studier”
Pharmazie” zeigt ein neues Video die verschiedenen Aspekte dieses
Studienfachs auf www.abda.de.

Gedreht wurde das Video im Arbeitskreis von Prof. Dr. Rolf Daniels
an der Universität Tübingen. “Wir beschäftigen uns in der
Pharmazeutischen Technologie mit den verschiedenen Arzneiformen.
Anders gesagt: Pharmazeutische Technologie ist die Kunst des
Verpackens. Wir bringen den Arzneistoff in die Form, in der er vom
Patienten dann auch eingenommen werden kann, zum Beispiel eine
Tablette oder eine Salbe. Durch die richtige Wahl der Arzneiform
können die Wirkung des Wirkstoffs optimiert und Nebenwirkungen
reduziert werden”, sagt Daniels. Neben reinen Wirkstoffen können auch
Vielstoffgemische wie Pflanzenextrakte verarbeitet werden. In der
Pharmazeutischen Technologie lernen zukünftige Apotheker auch, was
Patienten bei der Anwendung einzelner Arzneiformen beachten sollten.

Bundesweit bieten 22 Universitäten das Pharmaziestudium an. Es
dauert acht Semester, daran schließt sich ein einjähriges Praktikum
an. Zum Pharmaziestudium gehören die fünf Teilfächer Pharmazeutische
Biologie, Pharmazeutische Chemie, Klinische Pharmazie,
Pharmazeutische Technologie und Pharmakologie.

Videos zur Pharmazeutischen Chemie / Biologie und zur Klinischen
Pharmazie sind bereits unter www.abda.de veröffentlicht. Ein weiteres
Video zur Pharmakologie wird die Serie über die fünf Teildisziplinen
in Kürze abschließen.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen stehen unter
www.abda.de und www.studier-pharmazie.de

Pressekontakt:
Dr. Ursula Sellerberg MSC
Stellv. Pressesprecherin
Tel.: 030 40004-134
Fax:  030 40004-133
E-Mail: u.sellerberg@abda.aponet.de
www.abda.de