The School wurde in Finnland ins Leben gerufen

Filed under: Allgemein |


Das Helsinki Festival [http://www.helsinginjuhlaviikot.fi ] und
die Denkfabrik Demos Helsinki geben ihren Beitrag zum äusserst
erfolgreichen und international berühmten finnischen Schulsystem
bekannt. The School [http://www.helsinkifestival.fi/school ] ist ein
Peer-Learning-Festival, das vom 24. bis zum 26. August in der
finnischen Hauptstadt stattfinden wird. Das Festivalwochenende bietet
den Teilnehmern Gelegenheit, ihr Wissen an andere weiterzugeben und
deren Leben damit zu bereichern.

The School ist nach dem Do-it-yourself-Prinzip organisiert; wer
teilnehmen möchte, kann sich als Lehrer anmelden. Das Helsinki
Festival und die Denkfabrik Demos sind fest davon überzeugt, dass
alle Fertigkeiten und Kenntnisse gleichwertig sind, unabhängig davon,
ob sie wissenschaftlich oder praxisorientiert sind. Die Teilnehmer
können das Thema, das sie unterrichten möchten, selbst wählen: Vom
Ausnehmen von Fischen über Brainstorming, Bürgerengagement,
Unternehmensplanung bis hin zu Russisch für Anfänger oder Weinen auf
Befehl ist alles möglich.

„Dies ist eine Open Source-Schule
[http://www.helsinkifestival.fi/school ],“ so Roope Mokka von Demos
Helsinki. „Vorträge von Koryphäen oder Eliteuniversitäten sind
einfach nicht genug. Raum zum Lernen sollte in allen Bereichen
angeboten werden.“

Der dreitägige Lernmarathon wird Hunderte von Vorträgen umfassen;
Hunderte von Schülern werden erwartet. Das Konzept der Veranstaltung
ist kostenlos verfügbar und kann von Unternehmen, Freundeskreisen und
globalen Netzwerken in beliebiger Veranstaltungsgrösse angepasst und
übernommen werden.

„Künftig müssen wir uns mit fortwährenden Veränderungen im
Arbeitsleben und generell in der Gesellschaft auseinandersetzen
müssen. Damit wir mit diesen Änderungen Schritt halten können, müssen
wir ein Leben lang lernen. Doch wie soll das möglich sein? Wir
glauben, dass eine intelligente und flexible Veranstaltung, auf der
sich Personen auf gleicher Ebene begegnen, der richtige Weg dafür
ist,“ fügte Mokka hinzu.

„Als Veranstalter von Kunstfestivals freue ich mich, dass
Helsinki Festival mit The School seinen Beitrag zur Schaffung der
Kunst der Ideen leisten kann. Das Erlernen neuer Dinge und das
Gewinnen neuer Einsichten gehören zu den aufregendsten menschlichen
Erfahrungen,“ so Erik Söderblom, Leiter des Helsinki Festival.

Die erste School findet auf dem Helsinki Festival statt und kann
überall dort fortgesetzt werden, wo Fähigkeiten und Wissen
anzutreffen sind. The School kann von jedermann überall organisiert
werden.

Das Helsinki Festival ist das grösste Kunstfestival in Finnland.
Es findet jährlich im Spätsommer statt. Sein Ziel ist die Vermittlung
einer einmaligen Kulturerfahrung für ein möglichst grosses nationales
und internationales Publikum. 2012 findet das Helsinki Festival vom
17. August bis 2. September statt. Das komplette Programm ist unter
folgender Adresse abrufbar:http://www.helsinginjuhlaviikot.fi

Weitere Informationen:

http://www.helsinkifestival.fi/school

Sini Koskimies
Senior Press Officer
Tel.: +358-50-358-2440, koskimies@helsinkifestival.fi