Volle Pulle Konzentration für Thüringer Schüler

Filed under: Bilder,Schul- / Berufsausbildung |


Schmalkalden, 18. Februar 2016. Jeden Tag einen Liter Mineralwasser verteilt über die Schulzeit trinken, auch während des Unterrichts: So lautet eine Expertenempfehlung für Schüler, um einem Flüssigkeitsmangel vorzubeugen. Doch viele Kinder trinken stetig zu wenig. Dadurch lässt ihre Konzentration nach, das Lernen fällt schwerer.
Deshalb startet Thüringer Waldquell jetzt unter dem Motto „Volle Pulle Konzentration!“ eine neue Aktion für Thüringer Schulen. Das kostenfreie Angebot beginnt mit einem Aktionstag, an dem eine unabhängige Oecotrophologin mit den Schülern spielerisch erkundet, was Wasser im Körper bewirkt und warum es so wichtig für die Gesundheit ist. Zudem können die Schüler hier ein Preisgeld von bis zu 2.000 Euro für neue Schulsportgeräte gewinnen. An den Aktionstag schließen sich vier Mineralwasser-Wochen an. Für diese liefert Thüringer Waldquell der Schule für jeden Schüler einen Liter Mineralwasser pro Tag. In dieser Zeit notieren die Schüler, ob und wie sich ihre Konzentration verändert, wenn sie stets ausreichend trinken. Ziel ist es, dass die Kinder dabei lernen, zukünftig selbst darauf zu achten, genug zu trinken.
Die vermittelten Inhalte sind werbefrei und stehen im Einklang mit den Lehrplänen für Grundschulen und weiterführenden Schulen. Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport befürwortet das Angebot.
Alle Thüringer Schulen können sich ab sofort bis zum 20. März 2016 unter www.twq.de/volle-pulle bewerben. Hier finden sich auch alle weiteren Informationen zum Angebot.