Vortragüber Medizinstudium der MSH / Beim Offenen Campustag der Medical School Hamburg am 15. Juni 2019 spricht Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff über Bewerbung und Studiengangsaufbau (FOTO)

Filed under: Bilder,Hochschule,Medizin |


Die Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and
Medical University – lädt für Samstag, 15. Juni 2019, zum Offenen
Campustag ein. Zwischen 10:00 und 15:00 Uhr haben Interessierte die
Möglichkeit, sich umfassend über alle Studiengänge und das
Leistungsangebot zu informieren. Unter anderem hält Geschäftsführerin
Ilona Renken-Olthoff ab 13:00 Uhr auf dem Campus in der Hamburger
Hafencity, Am Kaiserkai 1, den Vortrag »Ab Wintersemester 2019/20:
NC-frei Humanmedizin studieren«.

“Wer sich bei uns auf den Staatsexamensstudiengang Humanmedizin
bewirbt, muss keinen Numerus Clausus vorweisen. In meinem Vortrag
erkläre ich, worauf wir in unserem dreistufigen Auswahlverfahren Wert
legen und wie der Staatsexamensstudiengang an der MSH aufgebaut ist”,
sagt Ilona Renken-Olthoff. Auch den Kooperationspartner, die Helios
Kliniken Schwerin, will die Geschäftsführerin vorstellen. “Wir sind
stolz darauf, ein Studium auf Universitätsniveau anbieten zu können,
das praxisorientiert ist und nach dem Staatsexamen zur Approbation
berechtigt”, sagt Ilona Renken-Olthoff.

Beim Offenen Campustag können sich die Gäste auch über andere
Studiengänge der MSH informieren. Dafür stellt die MSH ein
vielseitiges Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, Mitmachaktionen,
Experimenten und Workshops auf die Beine. Sowohl der Standort
Hafencity als auch der Campus in Hamburg – Harburg, Schellerdamm
22-24, öffnen für die Besucher ihre Türen. In der Hafencity referiert
Prof. Dr. habil. Bernd Six ab 10:15 Uhr beispielsweise über “Was
erwartet mich im Psychologie-Studium?”. Um 11:30 Uhr startet in
Hamburg – Harburg der Workshop “Die Rolle der Kunst in individuellen,
sozialen und organisationalen Veränderungsprozessen”.

An beiden Standorten stehen die Mitarbeiter nach vorheriger
Anmeldung für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung. Das
vollständige Veranstaltungsprogramm mit Infos zu Anmeldung und
Anfahrt befindet sich auf der Website der MSH unter
https://www.medicalschool-hamburg.de/bewerbung/offener-campustag/.

Pressekontakt:
MSH Medical School Hamburg | Am Kaiserkai 1 | 20457 Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Nicola Rochlitz
Mail: nicola.rochlitz@medicalschool-hamburg.de
Tel: 040/36 12 264 9112
http://www.medicalschool-hamburg.de/

Original-Content von: MSH Medical School Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Informationen unter:
https://

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.