“Web 2.0 und Social Media im Personalmanagement”- Neuer DGFP Ausbildungsgang startet ab März

Filed under: Allgemein |


Social Media verändert das Personalmanagement grundlegend wie nachhaltig. Mit dieser Ausbildung vermittelt die DGFP praxisnahes Expertenwissen sowie die in diesem Themenfeld entscheidenden Instrumente, Vorgehensweisen und Methoden. Praktische Handlungstipps sollen den Teilnehmern die Umsetzung des erworbenen Wissens in ihren Unternehmen ermöglichen. Zusätzlich erhalten sie die Möglichkeit, individuell betreut ein Social Media Konzept für ihr Unternehmen zu entwerfen bzw. vorhandene Ansätze weiterzuentwickeln.

Im Rahmen sieben inhaltlichen Modulen verteilt auf drei mal zwei Tage von März bis Juni lernen die Teilnehmer Grundlagen und Instrumente des Web 2.0 kennen. Sie erhalten einen Überblick über den dort herrschenden rechtlichen Rahmen und über unterschiedliche Guidelines. Anhand praktischer Beispiele betrachten sie die Nutzung von Social Media im Recruiting und Web 2.0 im Employer Branding. Zusätzlich werden die neuen Internettechnologien als wirksame Instrumente für Personalentwicklung, Weiterbildung und Mitarbeiterbindung analysiert. Die Konzeptentwicklung vermittelt die Ausbildung abschließend mit einem Workshop.

Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem interaktiven Teil. Für die Prüfung erarbeiten die Teilnehmer ein Social Media Konzept für einen Teilbereich des Personalmanagements in ihrem Unternehmen, erläutern die Umsetzung und stellen den Bezug zu allen Modulen her. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten sie ein qualifiziertes DGFP-Zertifikat.

DGFP-Ausbildung “Web 2.0 und Social Media im Personalmanagement”
DGFP-Regionalstelle Frankfurt am Main
Termine:
29.03. bis 30.03.2012
10.05. bis 11.05.2012
25.06. bis 26.06.2012
30.08.2012

Weitere Informationen zu Lernzielen, Inhalten, Referenten und Terminen hier