Ärztinnen im Web 2.0: Women’s Networking Lounge informiert über Social-Media-Marketing für Medizinerinnen

Filed under: Allgemein,Bilder |


Für Medizinerinnen wird es immer wichtiger, sich im Mitmach-Web auszukennen. Denn Patienten suchen nicht nur im Internet nach Ärztinnen, sie tauschen auch in sozialen Netzwerken ihre Erfahrungen aus und geben ihr Urteil auf Bewertungsportalen ab. Deshalb hat die Women’s Networking Lounge das Web 2.0 zum Thema ihres dritten Networking-Events in Köln gemacht. Und hat sich gleich eine neue Location zugelegt, nämlich das VINTAGE an der Hahnenstraße. Grund dafür: Die beiden ersten Veranstaltungen im Neptunbad waren mit über 50 Teilnehmerinnen ausverkauft und platzten förmlich aus allen Nähten.

Auf Facebook und Co. mit Patienten kommunizieren
Wie immer kombiniert der Kölner Networking-Event für Medizinerinnen Fachvorträge und Erfahrungsaustausch mit den Kolleginnen und Referenten. Im ersten Vortrag erläutert Andrea Jochum, Marketingexpertin und Vorstandsvorsitzende der Women’s Networking Lounge, wie Ärztinnen soziale Netzwerke für die direkte Kommunikation mit ihren Patienten nutzen können. Anhand praktischer Beispiel zeigt sie die Besonderheiten verschiedener Plattformen wie Facebook, Twitter, Google+, Blogs und Co. auf und gibt Tipps für die Entwicklung einer eigenen Social-Media-Strategie.

Online-Marketing leicht gemacht
Danach beschäftigt sich Ingo Horak mit Online-Marketing für Praxisinhaber. Als Geschäftsführender Gesellschafter der DocInsider GmbH, einem der größten Arztbewertungsportale Deutschlands, ist Horak genau der Richtige, um Tipps für den Aufbau eines proaktiven Bewertungsmanagements zu geben. Außerdem erklärt er den Teilnehmerinnen, wie sie ihre Online-Reputation gezielt steuern, ihre Reichweite stärken und auf diese Weise neue Patienten gewinnen können.

Entspannt und auf Augenhöhe: Networking für Ärztinnen
Die Women’s Networking Lounge vereint Information, Networking und ein stilvolles Ambiente in einer interessanten, kurzweiligen Abendveranstaltung. Nach nur acht Monaten ist das Netzwerk bereits an 18 Standorten in ganz Deutschland vertreten. „Wir möchten, dass die Ärztinnen gerne ihren Feierabend mit uns verbringen. Deshalb finden unsere Events nicht in Konferenzräumen statt, sondern in gemütlichen Lounges“, erläutert Christine Kroll das Konzept der Women’s Networking Lounge. Die Kölner Gastgeberin, Steuerberaterin bei der ADVISA NHP Steuerberatungsgesellschaft mbH ist auch Vorstandsvorsitzende des Netzwerks.

Unterstützt wird die Event-Reihe in Köln von der Kölner Bank eG und dem Hartmannbund, dem Verband der Ärzte Deutschlands.

Weitere Informationen sowie eine Online-Anmeldung zur Veranstaltung finden interessierte Ärztinnen unter www.womensnetworkinglounge.de/termine

Fakten zur Veranstaltung:
Thema: Wachsen mit Bewertungsportalen, Facebook, Twitter und Co.: Chancen für Ärztinnen im Web 2.0
Datum: 22. Mai 2012
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: ca. 22:30 Uhr
Ort: VINTAGE – Hahnenstraße 37, 50667 Köln
Parken: Tiefgarage der Sparkasse KölnBonn auf der Schaafenstraße (24 Stunden geöffnet)
Teilnahmegebühr: EUR 35 inkl. USt.